This site will work and look better in a browser that supports web standards.

Regelungen
Vertretungsplan
MGL aktuell
Informationen zur 2. Fremdsprache
Informationen zur 3. Fremdsprache
Sprechstunden
GdS Elterntraining
Bibliothek
Schulbücher
Schülerbeförderung
Sitemap
Sie sind hier: Service · GdS Elterntraining

Modul 1: Mit der Erziehung die richtigen Weichen stellen

Datum: Mittwoch, 18.01.2017

Zeit: 19.00. - 22.00 Uhr

Ort: MGL, Raum der Klasse 6c A024

Leitung: Eva Jermer

Preis pro Modul und pro Person: 36€; pro Elternpaar: 50€

Anmeldung direkt bei Eva Jermer; GdS Elterntrainerin / Realschullehrerin; Tel&Fax 0 26 41 - 3 12 56; eMail: eva(at)jermer.de

Informationsflyer des GdS Elterntrainings

GdS_MGL_1-17a.pdf

 

Elterntraining – die Gesetze des Schulerfolgs

Ein Kurs für die Familie-Schule-Partnerschaft

Fortbildung für alle Eltern in jeder Kita und an jeder Schule

 

kindbezogen & potenzialorientiert

inklusiv & präventiv

familienfreundlich & schulfreundlich

 

Idee und Entwicklung: Adolf Timm, Schulleiter a.D.

Idee und wissenschaftliche Begleitung: Prof. Dr. Klaus Hurrelmann

 

Ziele & Leitgedanken

GdS strebt für Kinder und Jugendliche eine unbeschwerte Kindheit und Jugend an

Damit Kinder eine gute Entwicklung nehmen, muss sich ihr Umfeld ändern.

Fangen wir in der Familie und in Kita und Schule damit an.

GdS erleichtert es allen Kindern und Jugendlichen, ihre Begabungen besser auszuschöpfen

Alle wollen lernen. Jeder ist gut in irgendetwas.

Niemand wird beschämt. Niemand wird zurückgelassen.

Dass Kinder und Jugendliche ihre Potenziale ausschöpfen, ist eine Frage ihrer Würde.

Die Zukunftsfähigkeit von Wirtschaft & Gesellschaft hängt davon ab.

GdS stärkt die Erziehungs- und Bildungskompetenz der Familie

Kinder gehören in unsere Mitte. Alle Eltern brauchen Unterstützung.

Familienförderung erfolgt nicht nur durch Geldzuwendungen und steuerliche Entlastungen.

Familienförderung erfolgt insbesondere durch die Stärkung der Erziehungs-

und Bildungskompetenzen.

GdS – ein Kurs für alle Eltern

Eltern sind Experten für ihr Kind und profitieren – wie alle Experten –

von einer Fortbildung

Die Familie bildet Kompetenzen & Einstellungen aus, die für den Schul- und Lebenserfolg

entscheidend sind: Sprachfertigkeiten, Grob- & Feinmotorik, Lernfreude und Leistungsbereitschaft, Werte & Tugenden, Selbstkontrolle, Selbstbewusstsein,

soziale Fertigkeiten u.a..

GdS bringt in Kita und Schule Arbeitserleichterung, Qualitätsverbesserung und Profilschärfung

Familie, Kita und Schule tragen für Erziehung & Bildung eine gemeinsame Verantwortung.

Sie sind Erziehungs- und Bildungspartner.

In einem harmonischen Dreieck hat eine familienfreundliche Kita/Schule

schulfreundliche Eltern und leistungsbereite Kinder, die mit Freude lernen.

GdS-Elterntraining ist ein Kurs für die Familie-Schule-Partnerschaft -

er wird im innovativen Format einer interaktiven Präsentation durchgeführt

  • (1) Mit der Erziehung die Weichen stellen: Wie Eltern eine Kultur der Anerkennung gestalten. Wie Eltern eine Kultur der Leistung anregen. Wie Eltern einen neuzeitlichen Erziehungsstil der liebevollen Konsequenz praktizieren … (Kita / Klassenstufe 1 – 8)
  • (2) Richtig motivieren – besser lernen: Warum Motivation die „drei Schlaumacher“ braucht. Wie Eltern den Glauben der Kinder an sich selbst stärken. Warum Fehler notwendig sind. Warum gute Gefühle das Lernen fördern… (Klassenstufe 1 – 8)
  • (3) Familie als Lernwerkstatt gestalten: Welche Lernhindernisse es gibt und wie Eltern, Lehrer und Schüler sie überwinden. Welchen Stellenwert Hartnäckigkeit hat und wie Eltern sie stärken. Wie die gute Zusammenarbeit mit der Schule gelingt. (Klassenstufe 1 – 8)

Wo wird das GdS-Elterntraining durchgeführt?

Idealerweise findet die Fortbildung in jeder Kita (Modul 1) / Grundschule (Modul 1, 2, 3) und jeder weiterführenden Schule (Modul 1, 2, 3) statt.

Am besten sind Eltern zu erreichen, wenn das GdS-Programm unmittelbar vor oder nach der Einschulung angeboten wird. Es sollte allen Eltern gleichermaßen empfohlen werden.