This site will work and look better in a browser that supports web standards.

Leitbild
Geschichte
Personen
Ausstattung
Präventionsprogramm
Fördern und Fordern
ECDL
Hausaufgabenbetreuung
Bläserklasse am MGL
Cambridge English am MGL
DELF am MGL
Regelungen
Förderverein
Eltern / SEB
Ehemalige
Soziale Projekte
Sie sind hier: Unsere Schule · Fördern und Fordern
Am Martinus-Gymnasium wird es laut

Das Martinus-Gymnasium Linz plant für das Schuljahr 2017/18 die Einführung einer Bläserklasse.

Im kommenden Schuljahr 2017/18 wird am Martinus-Gymnasium Linz das Angebot für musikalisch interessierte Schüler der 5. Jahrgangsstufe neben den musikalischen Arbeitsgemeinschaften erweitert. Schülerinnen und Schüler, welche sich für das nächste Schuljahr anmelden, können sich nun zusätzlich entscheiden, ob sie in einer Bläserklasse ein Musikinstrument erlernen wollen.

Zur Wahl stehen den Schülern die Instrumente Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Posaune, Euphonium und Tuba. Im Unterricht steht das gemeinsame Musizieren im Vordergrund: Die ganze Klasse wird zu einem Orchester und lernt mit den jeweiligen Instrumenten umzugehen.

Das Erlernen eines Instrumentes ist jedoch nur ein Effekt, den die Teilnahme an einer Bläserklasse haben kann. Gleichzeitig werden die Sozialkompetenz, das Selbstwertgefühl und die Konzentrationsfähigkeit beim täglichen Üben, den Auftritten und den Proben geschult und gefördert.

 

Um die Schülerinnen und Schüler an ihren Instrumenten bestmöglich auszubilden, kooperiert das Martinus-Gymnasium mit der Musikschule Klangwerk aus Linz. So erhalten die Schülerinnen und Schüler von ausgebildeten Dozenten der Musikschule einen qualitativ hochwertigen Instrumentalunterricht.

 

Nach einem Jahr der Planung stehen nun die Rahmenbedingungen, es fehlen nur noch die musikbegeisterten Schülerinnen und Schüler, um die Klasse ins Leben zu rufen:

Der allgemeine Anmeldezeitraum für das Schuljahr 2017/18 ist vom 15.02.2017 bis zum 22.02.2017. Am 2. März lädt die Schule zu einem Informationsabend zur Bläserklasse ein, im Anschluss können die Eltern ihr Kind für die Bläserklasse anmelden.