This site will work and look better in a browser that supports web standards.

Abitur 2017
Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage
Wettbewerbe
Sport
Musik
Exkursionen/Projekte
Austauschprogramme
Feiern und Feste
Archiv
Sie sind hier: Schulleben · Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage
MGL: Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Schülerin des MGL nahm an Jüdisch-Arabisch-Deutscher Begegnung teil

Die Schülerin Luisa Kappes aus der MSS 11 durfte in den Jahren 2015/16 als eine von 12 Jugendlichen aus Rheinland-Pfalz an einem Jugendaustauschprogramm zwischen Schulen in Rheinland-Pfalz und Givat Haviva im Rahmen der 20jährigen Partnerschaft Rheinland-Pfalz-Givat Haviva und der 50jährigen diplomatischen Beziehungen zwischen Israel und der Bundesrepublik Deutschland teilnehmen. Givat Raval ist eine Bildungseinrichtung und Organisation zwischen Tel Aviv und Haifa gelegen, die sich der jüdisch-arabischen Verständigung widmet.

Schüler des MGL durften sich für die Teilnahme an diesem Austausch bewerben, weil wir "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" sind. Es handelte sich hierbei um ein sogenanntes "Face to face Programm", d.h. 10 jüdische und arabische Jugendliche haben an 10 Tagen im August 2015 Deutschland besucht und zusammen mit den 12 deutschen Jugendlichen (mit und ohne Migrationshintergrund) ein höchst interessantes und sicher auch persönlich bereicherndes Bildungsprogramm absolviert. So hat die Gruppe Mainz, den Landtag, die ehemalige deutsch-deutsche Grenze zwischen Hessen und Thüringen, die Wartburg in Eisenach, das Mittelrheintal, das Hambacher Schloß, Speyer, Heidelberg, Bad Kreuznach und das Elsass mit Straßburg, Colmar, Ligne Maginot besucht. Themen waren: Gegensätze und friedliche Beilegungen - Grenzzäune, Flucht, Religion (Luther), Gewalt und

Gewaltprävention, Identität (die deutsche und die eigene, kollektive Identität und Einzelidentität), Demokratie und demokratische Werte, jüdisches Leben in Deutschland im Mittelalter.

Im Jahr 2016 besuchte die deutsche Gruppe dann Israel. Den Programmteil I über den Besuch der israelischen Gruppe in Deutschland und die Kommentare der israelischen/arabischen Jugendlichen über ihren Deutschlandbesuch können Sie im folgenden Download nachlesen:

 

Toleranz_Rhein_Jordan_Jugendaustausch_2015.pdf