This site will work and look better in a browser that supports web standards.

Abitur 2017
Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage
Wettbewerbe
Sport
Badminton
Fußball
Marathon
Schwimmen
Musik
Exkursionen/Projekte
Austauschprogramme
Feiern und Feste
Archiv
Sie sind hier: Schulleben · Sport · Schwimmen
Schwimm AG 2017

In Kürze beginnt die Schwimm-AG des Gymnasiums im Freibad Linz. Die AG-Stunden finden jeweils montags, dienstags, ( zwei Kurse) und donnerstags in der 7. Stunde, in der Zeit von 13.15 bis 14.10 Uhr statt. Kursbeginn ist in der ersten Maiwoche, also am Dienstag den 2.5. 2017 oder Donnerstag den 4.5.bzw. Montag den 8. Mai.. Bei kühler Witterung dauern die Kurse nur bis 14.00 Uhr, da das Freibad dann vorzeitig schließt.

Nach den Sommerferien finden voraussichtlich dienstags AG Stunden statt, bis das Freibad voraussichtlich in der zweiten Septemberwoche schließt.

Einer der beiden Kurse am Dienstag ist für Nichtschwimmer bzw. Anfängerschwimmer (wer nur mit Mühe eine Bahn hin und zurück schwimmen kann) reserviert. Frau Berger wird einen Kurs am Dienstag und den Kurs am Donnerstag leiten.Letzterer ist insbesondere für Triathleten und gute Ausdauerschwimmer vorgesehen. Die beiden übrigen Kurse werden von mir angeboten. In den normalen Schwimmkursen (montags oder dienstags) sollen gekonnte Schwimmtechniken (z.B. Brustschwimmen) verbessert und neue Techniken (Kraul- und Rückenschwimmen) mit Start und Wende erlernt werden. Weiterhin werden bei warmer Witterung verschiedene Fuß- und Kopfsprünge nach Anleitung eingeübt.

Die Eintrittskosten müssen von den Schülern selbst übernommen werden. Wer keine Familien- oder Mehrfacheintrittskarte besitzt, zahlt Euro 1,60 für den Eintritt. Dieser Betrag wird jeweils beim Eintritt (möglichst abgezählt) beim Kursleiter entrichtet..

Wenn ihre Tochter/ihr Sohn bei schöner Witterung nach der Schwimm-AG im Schwimmbad verweilen will, bitte ich Sie, ihrem Kind ein kurzes Erlaubnisschreiben mitzugeben.

Da das Wasser auch bei kühler Witterung erwärmt ist (auf mindestens 22 Grad Celsius) und die Möglichkeit des Aufwärmens durch Duschen und Aufwärmraum besteht, kann die AG auch bei weniger sonnigem Wetter stattfinden. Ein Kurs kommt nur zu Stande, wenn mindestens 10 verbindliche Anmeldungen vorliegen; er wird nur praktisch durchgeführt, wenn mindestens fünf Schüler/innen anwesend sind.

Es empfiehlt sich ein großes Badehandtuch (oder zwei kleine) und bei kühler Witterung einen Bademantel sowie einen Föhn mitzubringen.

Für die normalen Schwimmkurse wird Schwimmfähigkeit vorausgesetzt, d. h. dass die Schüler mindestens vier Bahnen (100 m) schwimmen können oder das Bronzeabzeichen absolviert haben. Bei Erkältungen und Ohrentzündungen sollte auf die Teilnahme ganz verzichtet werden. Sollte ihr Sohn bzw. ihre Tochter in vorangehenden Jahren an einer Mittelohrentzündung erkrankt gewesen sein, bitte ich Sie, vor der Teilnahme nochmals den Kinderarzt zu konsultieren.

das Anmeldeschreiben zum Download:

Schwimm-AG_2017.pdf

 

Schwimm-AG

  • Leitung: B. Lehnard
  • Zeitraum: Freibad-Saison von Mai bis Sommerferien
  • Drei Parallelkurse nach 5. oder 6. Stunde

Neben der Verbesserung der grundlegenden Schwimmtechniken (Brust, Kraul und Rückenkraul) erlernen wir die jeweiligen Start- und Wendetechniken. Weiterhin erlernen wir Fuss-, Kopf- und Saltosprünge vom Beckenrand und Ein-Meter-Brett. Ein Schwimmwettkampf mit den anderen Linzer Schulen vor den Sommerferien schließt die Saison ab. Mit ausgewählten Schwimmern und Schwimmerinnen findet im November/Dezember noch ein vorbereitendes Wettkampftraining an Samstagen in Bonn-Beul statt.

B.Lehnard