This site will work and look better in a browser that supports web standards.

Projekttage 2017
Abitur 2017
Arbeitsgemeinschaften
Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage
Wettbewerbe
Sport
Musik
Exkursionen/Projekte
Austauschprogramme
Feiern und Feste
Archiv
2015/2016
2014/2015
2013/2014
2012/2013
2011/2012
2010/2011
2009/2010
2008/2009
2007/2008
2006/2007
2005/2006


Finanztest am MGL

"Finanztest" ist eine Zeitschrift der Stiftung Warentest, die sich mit Versicherungen, Geldanlagen, Steuern u.ä. befasst und verschiedene Angebote objektiv testet und vergleicht.

Im Rahmen des Projekts "Finanztest macht Schule" hat der Sozialkundekurs (12 GKZ G8) von Herrn Ring ein halbes Jahr lang monatlich den "Finanztest" erhalten und sich damit im Unterricht beschäftigt. Zum Abschluss des Projekts besuchten Lena Kamprolf und Stefan Korte, die beide für Finanztest arbeiten, am 11.05.2012 das Martinus-Gymnasium, um dem Kurs Einblicke in den Entstehungsprozess einer Zeitschrift zu geben und Fragen zu klären.

Nachdem alle Fragen beantwortet waren, erklärten sich vier Schüler des Kurses bereit, ein Interview für die Zeitschrift zu geben. Dabei wurde schnell klar, dass hinter einem solchen Interview viel Zeit und Aufwand steckt.

Jeweils ein Schüler führte das Interview mit Frau Kamprolf, während ein anderer Schüler mit Herrn Korte Fotos machte.

Ein Interview dauerte etwa zwanzig Minuten. Darin fielen Fragen rund um das Thema Geld, aber auch Politik und Zukunftspläne waren ein Thema. Insgesamt war das Interview spaßig und, da es "per Du" geführt wurde, auch sehr locker.

Für die Fotos wurde man zunächst geschminkt und suchte dann zusammen mit Herrn Korte einen geeigneten Ort im Schulgebäude, der einen passenden Hintergrund bot. Um ein "perfektes" Bild zu bekommen, wurden über einhundert Fotos von jedem Schüler geschossen, wobei jedes sich in Lichtverhältnissen, Position des Kopfes oder Gesichtsausdruck vom anderen unterschied.

Nach etwa drei Stunden waren Fotos und Interviews gemacht und Frau Kamprolf und Herr Korte verabschiedeten sich, um ihren Flug zurück nach Berlin anzutreten.

Insgesamt war das Projekt "Finanztest macht Schule" und besonders das abschließende Interview sehr interessant. Es hat gezeigt, wie wichtig Geld, Versicherungen und frühzeitige Vorsorge bereits für Jugendliche sind. Außerdem ist es spannend, die Entstehung eines Artikels mitzubekommen und zu sehen, wie aus einem zwanzig-minütigem Interview mit einer Redakteurin ein fertiger Artikel wird.

Die finale Version eines Interviews kann man in der aktuellen Ausgabe (07/12) des "Finanztest" lesen. Außerdem werden auf der Internetseite der Stiftung Warentest (www.test.de/meingeld) regelmäßig weitere Interviews veröffentlicht.

André von Landenberg, MSS 12