This site will work and look better in a browser that supports web standards.

Leitbild
Geschichte
Personen
Ausstattung
Grünes Klassenzimmer
MUSE am MGL
Raum der Stille
Präventionsprogramm
Fördern und Fordern
Regelungen
Förderverein
Eltern / SEB
Ehemalige
Soziale Projekte
Sie sind hier: Unsere Schule · Ausstattung · MUSE am MGL
Einweihung MUSE


Am 10.04.14 wurde in einer Feierstunde am Martinus-Gymnasium Linz die MUSE eingeweiht. Im Zentrum der Schule wurde ein Raum geschaffen, in dem Schüler und Schülerinnen ihre Arbeiten und Ergebnisse aus verschiedenen Fachbereichen präsentieren können. Begonnen wurde mit einer Ausstellung von sehr gelungenen Bildern und Plastiken, die im Kunstunterricht entstanden sind.

Der Schulleiter Herr Brott begrüßte den Förderverein, der dieses Projekt mit Engagement unterstützt hat, die Fachschaft und die Schüler und Schülerinnen, die auch die musikalische Umrahmung dieser Feier übernahmen. Dabei war Fabian Jehnen mit einem beeindruckenden Solo auf der E-Gitarre zuhören und Ismael Berrazouane und Kai Hirschfeld spielten gekonnt Lieder auf akustischen Gitarren. Laura Balasus und Luisa Belarbi trugen mit viel Ausdruck ein Gedicht und einen Romanauszug vor.

In seiner Rede betonte der Kunstlehrer Herr Derno die Wichtigkeit der musischen Fächer. Kein Museum sondern ein lebendiger Ort soll hier entstehen, um Raum für neue Möglichkeiten und Entdeckungen zu eröffnen.

Der Schüler Stefan Eberweiser stellte dem Publikum seine interessante Holzmaske vor, die er im Kunstunterricht geschnitzt und anschließend bemalt hat.

In der MUSE können sich nun die Besucher davon überzeugen, mit welcher Freude und Ausdauer die Schüler und Schülerinnen diese schönen Arbeiten hergestellt haben.

Wie schon Karl Valentin sagte: „Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit.“