This site will work and look better in a browser that supports web standards.

Sie sind hier: Aktuelles

In Kürze:

   Besuch beim Volleyball-Bundesligisten

   Erlebnispädagogik am MGL: Spende der Sparkasse Neuwied

   Martinus konkret – Das MGL spendet für die Linzer Tafel

   Das digitale Ich - professionelle Selbstdarstellung im Internet - Medienkompetenz: Vortragsreihe der mecodia-Akademie am MGL

   Das Martinus-Gymnasium glänzt auf dem Linzer Weihnachtsmarkt

   Impressionen vom Tag der offenen Tür

   Italienaustausch 2017: Linz in Monticello

   Rheinhöhenlauf 2017 - das MGL war dabei

   DAZ am MGL

   Exkursion zur Gedenkstätte Hadamar

   Musical-AG: Aufführung voller Erfolg

 

 

Lesewettbewerb 2017 am MGL


Auch in diesem Jahr beteiligte sich das MGL am Vorlesewettbewerb. Am Freitag, den 6. Dezember 2017, war es so weit. Die beiden besten Leserinnen (Amelie Kuster 6a) und (Laura Claes 6b) sowie der beste Leser (Ben Reiman 6c) der Vorentscheide der drei Klassen der Jahrgangsstufe 6 traten vor Publikum und Jury zum Lesewettstreit in der Bibliothek des Martinus-Gymnasiums an. Nun musste die kritische Jury, bestehend aus Tim Reufels und Maximilian Schmoor (SV), Frau Dr. Reuschenbach-Boerger (Buchhandlung Cafitz), Frau van Nahl, Mitgliedern der Fachschaft Deutsch sowie den Deutschlehrer/innen der Jahrgangsstufe 6 überzeugt werden. [mehr].

 

 

„Bula“ oder „Willkommen“ Biologie LK12 in der Bonner Rheinaue


Große Ereignisse werfen bekanntlich ihre Schatten voraus. So ist es z. Zt. auch in der Bonner Rheinaue. Dort wird seit Sommer für die große Welt-Klimakonferenz vom 6. bis zum 17. November 2017 bereits emsig eine ganze Zeltstadt aus dem Boden gestampft. Vorab willkommen geheißen wurden die Schülerinnen und Schüler des Biologie Leistungskurses B2 in der Stufe 12 des MGL am 29. September 2017 in der Bonner Rheinaue. Ziel der Exkursion war dabei jedoch nicht das Bestaunen einer immer größer werdenden Zeltstadt, sondern das Arbeiten am außerschulischen Lernort. [mehr].

 

 

„1986: Auf dem Weg zu einer neuen europäischen Friedensordnung?“


Jedes Jahr nach Ablauf der 30-jährigen Sperrfrist gibt das Institut für Zeitgeschichte im Auftrag des Auswärtigen Amtes einen Jahrgang mit Dokumenten zur Außenpolitik der Bundesrepublik heraus. Vormals geheime Dokumente werden so der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Am Mittwoch, den 5.9.2017 war es soweit: Der Leistungskurs Geschichte und der Grundkurs Geschichte der Jahrgangsstufe 13 besuchten das Haus der Geschichte in Bonn, um einer Podiumsdiskussion zu dieser Veröffentlichung beizuwohnen.

[mehr].

 

 

Bad Honnef tanzt im Zirkuszelt – die 10A tanzt mit!


„Bad Honnef tanzt“ – unter diesem Motto zeigten am Samstag- und Sonntagabend die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10A gemeinsam mit über 400 Beteiligten aus dem Umkreis ihr tänzerisches Können.

Thematisch stand das Festival unter dem Begriff: „Heimat?“, den die verschiedenen Klassen und Gruppen jeweils ganz unterschiedlich für sich interpretierten: Heimat als Ort der Geburt, der eigene Fußballklub als Heimat oder auch Heimat als der Ort, an dem man W-Lan hat.

Ein Jahr lang kam Anna-Lu Masch, die Tänzerin und Leiterin des Projekts „Bad Honnef tanzt“ jede Woche an unsere Schule und unterrichtete die Klasse 10A jeweils zwei Schulstunden lang im Modernen Tanz. Betreut wurde das Ganze von der Klassenlehrerin Frau Deppe. [mehr].

 

 

MGL jetzt ofizielles ECDL-Prüfungszentrum


erfolgreiche Premiere

Am 27.06.2017 war es endlich soweit: Etwas nervös, aber gut vorbereitet fanden sich die ersten prüfungswilligen Schüler des MGL am Computerraum 1 ein.

[mehr].

 

 

 

 

 

Exkursion nach Metz


Französischkurse der 8. Klassen entdecken eine Stadt

Wozu pauken wir Vokabeln? Wozu quälen wir uns mit Grammatik?

Am 21. Juni 2017 hatten wir die Chance, unser Wissen und uns selbst auf die Probe zu stellen. Um 7.30 Uhr begann unser Ausflug vorbei an Trier, Luxemburg zu unserem Bestimmungsort Metz, der uns nächstgelegenen größeren Stadt auf französischem Boden.

[mehr].

 

 

Kurzweiliges Sommerkonzert am MGL


Am Dienstag, den 13.06.2017 fand das diesjährige Sommerkonzert in der Aula des Gymnasiums statt. Bei der Feier zum Beginn des Sommers zeigten viele engagierte Schüler, dass sie neben dem Unterricht Spaß an Musik und am Musizieren haben.

[mehr].

 

 

 

 

Mein Weg von Afghanistan zum Martinus-Gymnasium


Am Donnerstag, den 18. Mai 2017 wurde in unsere Muse eine Ausstellung unserer DaZ-Schüler (Deutsch als Zweitsprache) eröffnet.

Das Land Afghanistan steht stellvertretend für alle Länder unserer ausländischen Schüler, die die DaZ-Klasse besuchen. Sie waren aufgefordert, zum Thema:

Flucht – früheres und heutiges Leben – Lernen – Schwierigkeiten – Wege und Ziele

Bilder zu malen und Texte zu gestalten.

[mehr].

 

Am Martinus-Gymnasium wird es laut


Das Martinus-Gymnasium Linz plant für das Schuljahr 2017/18 die Einführung einer Bläserklasse.

Im kommenden Schuljahr 2017/18 wird am Martinus-Gymnasium Linz das Angebot für musikalisch interessierte Schüler der 5. Jahrgangsstufe neben den musikalischen Arbeitsgemeinschaften erweitert. Schülerinnen und Schüler, welche sich für das nächste Schuljahr anmelden, können sich nun zusätzlich entscheiden, ob sie in einer Bläserklasse ein Musikinstrument erlernen wollen.

[mehr].