This site will work and look better in a browser that supports web standards.

Sie sind hier: Aktuelles

In Kürze:

   Eingeschränkter/beeinträchtigter Busverkehr der Linie 136/170 auf der B42 in Höhe Leubsdorf

   Individueller Schüleraustausch mit BURGUND in Klasse 10 (Januar 2019) - Bewerbungen jetzt möglich

   Die aktuallen Klassenfotos sind online

   Cambridge English Certificates - neuer Kurs ab 28.08.18

   Einladung zum Elternabend am 23.08.2018

   Neues aus Namibia - Juli 2018

   Blog über die Taizefahrt 2018

   Italien zu Besuch in Linz - Austausch Monticello

   Sportfest 2018

 

 

Projekttage am Martinus-Gymnasium Linz


Insektenprojekt am MGL – Nachhaltiger Artenschutz –

Schüler übernehmen Verantwortung für die Zukunft

Bei den diesjährigen Projekttagen gab es wieder zahlreiche Projekte von Schülern für Schüler, dabei war das Bienenprojekt, das wir hier im Detail vorstellen möchten, nur eines von vielen.

Unter dem Motto: „Was können wir für unsere Umwelt tun?“ kamen die Schüler schnell auf das Bienen- und Insektensterben. Der Andrang war groß, 28 Schüler von der 5. bis zur 12. Klasse hatten das Projekt „Rettet die Insekten – Wir bauen Insektenhotels“ gewählt und waren Feuer und Flamme. [mehr].

 

 

 

Exkursion der siebten Klassen am 15.06. 2018 nach Metz in Lothringen


Wie jedes Jahr haben sich die siebten Klassen auch in diesem Jahr wieder auf eine Sprachreise nach Metz in Frankreich begeben, um die gelernten Sprachkenntnisse einmal in der Praxis anzuwenden. [mehr].

 

 

 

 

 

 

Fächerübergreifendes Projekt der 6c – Englisches Theater


Am Mittwoch, den 13. Juni 2018 hat die Klasse 6c mit einer Theateraufführung im Musiksaal und einem anschließenden kleinen Buffet den Abschluss der Orientierungsstufe und den Abschied von ihrer Klassenleiterin Frau Jäger gefeiert.

Die Klasse hatte während des vergangenen Halbjahres zwei kleine englische Theaterstücke einstudiert, im Kunstunterricht das Bühnenbild erstellt und im Musikunterricht ein Lied einstudiert [mehr].

 

 

 

10er Abschlussfahrt nach Berlin 2018


Eine feste Institution am MGL ist jedes Jahr die Berlin-Abschlussfahrt der 10ten Klassen. Auch heuer machten sich die vier Parallelklassen (10 a-d) auf den Weg in die Bundeshauptstadt.

Die knapp 100 Schülerinnen und Schüler samt ihren Klassenlehrern (Frau Charlier, Herr Lehnard, Herr Dr. Sanner, Herr Walker) und Begleitpersonen (Frau Beissel, Frau Beyen-Unte, Frau Weiß, Herr Ruhnau) erwartete im „Spree-Athen“ ein buntes, vornehmlich historisch-politisches Besichtigungsprogramm...

[mehr].

 

 

„The Sum of us“


Ein Theaterstück des GK 12 Darstellendes Spiel

Linz- Am 17.05 und 18.05.2018 lud das St. Martinus Sanatorium, Heim für Mentale Genesung Linz herzlich zu einem Rundgang am Tag der offenen Tür ein. Dabei wurden den Besuchern einmalige Blicke in die menschliche Psyche gewährt, selbstgebackene Kekse angeboten und geheimnisvolle Märchen über Heimbewohner zugesteckt. [mehr].

 

 

 

 

Geschichtsexkursion der 8a zu den Brühler Schlössern


Am 17.04.2018 unternahmen wir, die Klasse 8a, eine Exkursion im Rahmen des Geschichtsunterrichts. Nachdem wir uns im Herbst bereits auf einem Ausflug mit dem mittalterlichen Köln befasst hatten, stand dieses Mal die barocke Zeit im Mittelpunkt des Interesses. [mehr].

 

 

 

 

Journalistenbesuch am Martinus-Gymnasium: Schüler diskutieren über Zensur und Fake News


Der Kölner Journalist Tim Farin stellt sich als Teil einer bundesweiten Aktion zum Tag der Pressefreiheit den Fragen der Jugendlichen – und wirbt für kritischen Medienkonsum.

Linz. Sind Journalisten bei ihrer Arbeit in Deutschland frei von Zensur? Wie lassen sich Fake News von echten Nachrichten unterscheiden? Wie arbeiten freie Journalisten? Und woran erkennt ein Leser, ob ein Reporter sauber gearbeitet hat?

Fragen wie diese stellten am Donnerstag, 3. Mai, in einer Doppelstunde am Staatlichen Martinus-Gymnasium in Linz Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11. [mehr]

 

Exkursion nach Frankfurt 2018


Am 21.03.2018 sind die beiden Kurse EK1 und EK2 aus der Jahrgangsstufe 12 nach Frankfurt gefahren, um die Altstadt und den Flughafen zu besichtigen.

Zuerst haben wir eine Führung durch die historische Altstadt gemacht, durch die wir den historischen Hintergrund der Stadt kennengelernt habe[mehr]

 

 

 

 

 

„Die Macht der Sprache“


Slam-Poet BAS Böttcher zu Gast am Martinus-Gymnasium Linz. Eine interaktive Lesung

Die Schüler der Deutschkurse MSS 11 und 12 sind begeistert: „Beeindruckend, wie BAS Böttcher mit den Wörtern spielen kann!“ – „Toll, wie sauber er artikuliert! Seine Verse sind wie Zungenbrecher, aber er hat sich nicht ein einziges Mal versprochen!“ – „Wie kann jemand nur so gut improvisieren? Der hat sein Lyrik-Programm 90 Minuten auswendig präsentiert!“ – „Ja, Sprache einmal ganz anders betrachtet: sozusagen aus einer völlig anderen Perspektive, als wir es tun!“ 90 Minuten zog er die Schüler in seinen Bann. [mehr]

 

Lions Club Rhein-Wied spendet für das MGL


Am 10.04.2018 konnte sich das MGL über eine Spendenübergabe des Lions Club Rhein-Wied freuen. Gefördert wurden 2 besondere Projekte: „Dem Himmel so nah“ von Frau Gast, die mit ihrer Klasse 9a im Sommer die Alpen überqueren wird sowie unser „Projekt Schule ohne Rassismus“. Im Rahmen der Förderung unserer Schüler mit Migrationshintergrund konnte Frau Malottke eine Spende für das Fach Deutsch als Zweitsprache (DaZ) entgegennehmen.

In Zeiten leerer Kassen sind wir sehr froh über jede Spende, vielen herzlichen Dank an die Lions!

C. Herzog, 12.04.2018

 

DDR: Mythos und Wirklichkeit


Wie die SED den Alltag der DDR-Bürger bestimmte

Ausstellungseröffnung in der MUSE des MGL – 11.04.2018, 11.30 Uhr

In der Zeit vom 11. April bis zum 15. Mai 2018 ist in der Muse des MGL die Ausstellung „DDR: Mythos und Wirklichkeit“ zu sehen. [mehr]

 

 

 

 

 

Geschichtsexkursion der Klasse 10 a ins Adenauerhaus nach Rhöndorf und ins Haus der Geschichte Bonn


Am 22. Februar besichtigte die Klasse 10a im Rahmen der Fächer Deutsch und Geschichte (Fachlehrer Herr Walker) zunächst die neue Daueraustellung der Stiftung Konrad-Adenauer-Haus in Rhöndorf. Im Zuge einer rund einstündigen Führung durch die Schauräume mit originalen Exponaten lernten wir einiges Neue kennen über den Menschen und Politiker Adenauer. [mehr].

 

 

 

 

Mathematik ohne Grenzen 2018


"Ist nun Peter das Gespenst oder ist Paul der Pirat? ..." Während Nora über einer Logikaufgabe brütet, müht sich Jens bei der Konstruktion einer algebraischen Kurve, und Sandra schneidet gerade das Netz einer Pyramide aus. Jedes Jahr sitzen Schüler in ganz Europa am gleichen Tag über den Aufgaben des Wettbewerbs Mathematik ohne Grenzen - auch am MGL [mehr].

 

 

 

 

Jugend trainiert für Olympia 2018


In diesem Jahr hat das Martinus-Gymnasium seit langer Zeit wieder bei Jugend trainiert für Olympia in der Disziplin Schwimmen teilgenommen. Wir hatten so viele begeisterte Schüler, dass wir direkt zwei Mannschaften melden konnten. [mehr].

 

 

 

 

 

 

Planspiel Börse 2017 – 4 Teams des Martinus-Gymnasiums auf dem Podium!


Auch dieses Jahr nahmen Schüler/-innen wieder erfolgreich am Planspiel Börse teil. Dazu wurden Vertreter der Teams am 27.09.2017 von der Sparkasse Linz zur Auftaktveranstaltung eingeladen. In den darauffolgenden Wochen mussten die Mitglieder der Teams Entscheidungen im Hinblick auf den Kauf bzw. Verkauf von z.B. Aktien unter der Berücksichtigung der tagesaktuellen Geschehen treffen. [mehr].

 

 

 

 

Lesewettbewerb 2017 am MGL


Auch in diesem Jahr beteiligte sich das MGL am Vorlesewettbewerb. Am Freitag, den 6. Dezember 2017, war es so weit. Die beiden besten Leserinnen (Amelie Kuster 6a) und (Laura Claes 6b) sowie der beste Leser (Ben Reiman 6c) der Vorentscheide der drei Klassen der Jahrgangsstufe 6 traten vor Publikum und Jury zum Lesewettstreit in der Bibliothek des Martinus-Gymnasiums an. Nun musste die kritische Jury, bestehend aus Tim Reufels und Maximilian Schmoor (SV), Frau Dr. Reuschenbach-Boerger (Buchhandlung Cafitz), Frau van Nahl, Mitgliedern der Fachschaft Deutsch sowie den Deutschlehrer/innen der Jahrgangsstufe 6 überzeugt werden. [mehr].

 

 

„Bula“ oder „Willkommen“ Biologie LK12 in der Bonner Rheinaue


Große Ereignisse werfen bekanntlich ihre Schatten voraus. So ist es z. Zt. auch in der Bonner Rheinaue. Dort wird seit Sommer für die große Welt-Klimakonferenz vom 6. bis zum 17. November 2017 bereits emsig eine ganze Zeltstadt aus dem Boden gestampft. Vorab willkommen geheißen wurden die Schülerinnen und Schüler des Biologie Leistungskurses B2 in der Stufe 12 des MGL am 29. September 2017 in der Bonner Rheinaue. Ziel der Exkursion war dabei jedoch nicht das Bestaunen einer immer größer werdenden Zeltstadt, sondern das Arbeiten am außerschulischen Lernort. [mehr].

 

 

„1986: Auf dem Weg zu einer neuen europäischen Friedensordnung?“


Jedes Jahr nach Ablauf der 30-jährigen Sperrfrist gibt das Institut für Zeitgeschichte im Auftrag des Auswärtigen Amtes einen Jahrgang mit Dokumenten zur Außenpolitik der Bundesrepublik heraus. Vormals geheime Dokumente werden so der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Am Mittwoch, den 5.9.2017 war es soweit: Der Leistungskurs Geschichte und der Grundkurs Geschichte der Jahrgangsstufe 13 besuchten das Haus der Geschichte in Bonn, um einer Podiumsdiskussion zu dieser Veröffentlichung beizuwohnen.

[mehr].

 

 

Bad Honnef tanzt im Zirkuszelt – die 10A tanzt mit!


„Bad Honnef tanzt“ – unter diesem Motto zeigten am Samstag- und Sonntagabend die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10A gemeinsam mit über 400 Beteiligten aus dem Umkreis ihr tänzerisches Können.

Thematisch stand das Festival unter dem Begriff: „Heimat?“, den die verschiedenen Klassen und Gruppen jeweils ganz unterschiedlich für sich interpretierten: Heimat als Ort der Geburt, der eigene Fußballklub als Heimat oder auch Heimat als der Ort, an dem man W-Lan hat.

Ein Jahr lang kam Anna-Lu Masch, die Tänzerin und Leiterin des Projekts „Bad Honnef tanzt“ jede Woche an unsere Schule und unterrichtete die Klasse 10A jeweils zwei Schulstunden lang im Modernen Tanz. Betreut wurde das Ganze von der Klassenlehrerin Frau Deppe. [mehr].

 

 

MGL jetzt ofizielles ECDL-Prüfungszentrum


erfolgreiche Premiere

Am 27.06.2017 war es endlich soweit: Etwas nervös, aber gut vorbereitet fanden sich die ersten prüfungswilligen Schüler des MGL am Computerraum 1 ein.

[mehr].

 

 

 

 

 

Exkursion nach Metz


Französischkurse der 8. Klassen entdecken eine Stadt

Wozu pauken wir Vokabeln? Wozu quälen wir uns mit Grammatik?

Am 21. Juni 2017 hatten wir die Chance, unser Wissen und uns selbst auf die Probe zu stellen. Um 7.30 Uhr begann unser Ausflug vorbei an Trier, Luxemburg zu unserem Bestimmungsort Metz, der uns nächstgelegenen größeren Stadt auf französischem Boden.

[mehr].

 

 

Kurzweiliges Sommerkonzert am MGL


Am Dienstag, den 13.06.2017 fand das diesjährige Sommerkonzert in der Aula des Gymnasiums statt. Bei der Feier zum Beginn des Sommers zeigten viele engagierte Schüler, dass sie neben dem Unterricht Spaß an Musik und am Musizieren haben.

[mehr].

 

 

 

 

Mein Weg von Afghanistan zum Martinus-Gymnasium


Am Donnerstag, den 18. Mai 2017 wurde in unsere Muse eine Ausstellung unserer DaZ-Schüler (Deutsch als Zweitsprache) eröffnet.

Das Land Afghanistan steht stellvertretend für alle Länder unserer ausländischen Schüler, die die DaZ-Klasse besuchen. Sie waren aufgefordert, zum Thema:

Flucht – früheres und heutiges Leben – Lernen – Schwierigkeiten – Wege und Ziele

Bilder zu malen und Texte zu gestalten.

[mehr].

 

Am Martinus-Gymnasium wird es laut


Das Martinus-Gymnasium Linz plant für das Schuljahr 2017/18 die Einführung einer Bläserklasse.

Im kommenden Schuljahr 2017/18 wird am Martinus-Gymnasium Linz das Angebot für musikalisch interessierte Schüler der 5. Jahrgangsstufe neben den musikalischen Arbeitsgemeinschaften erweitert. Schülerinnen und Schüler, welche sich für das nächste Schuljahr anmelden, können sich nun zusätzlich entscheiden, ob sie in einer Bläserklasse ein Musikinstrument erlernen wollen.

[mehr].