This site will work and look better in a browser that supports web standards.

Projekttage 2017
Abitur 2017
Arbeitsgemeinschaften
Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage
Wettbewerbe
Sport
Musik
Exkursionen/Projekte
Austauschprogramme
Feiern und Feste
Archiv
2015/2016
2014/2015
2013/2014
2012/2013
2011/2012
2010/2011
2009/2010
2008/2009
2007/2008
2006/2007
2005/2006
Verdun-Fahrt 2015 mit den Klassen 9a und 10c


Die diesjährige Fahrt im Rahmen des Geschichtsunterrichtes führte die Schülerinnen und Schüler an verschiedene Orte der „Hölle von Verdun“. Hier fanden im Jahr 1916 monatelange kriegerische Auseinandersetzungen zwischen Deutschen und Franzosen im Rahmen des Ersten Weltkrieges statt. Allein in und um Verdun starben zwischen Februar und November 1916 hunderttausende von Soldaten beider Seiten. Der Einsatz von Artillerie und Giftgas verwüstete ganze Landstriche dieser ostfranzösischen Region, das Landschaftsbild ist noch heute von den Zerstörungen jener Zeit gekennzeichnet.

Neben dem Gebeinhaus und dem französischen Nationalfriedhof standen noch das Fort Douaumont sowie das zerstörte Städtchen Fleury auf dem Besichtigungsprogramm. Den Abschluss bildete ein Besuch der Stadt Verdun am Nachmittag. Betreut wurde die Fahrt vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Die MGL-Schülerfahrt nach Verdun fand bereits im dritten Jahr in Folge statt.