Schwimm-AG 2019

In Kürze beginnt die Schwimm-AG des Gymnasiums im Freibad Linz. Die AG-Stunden finden jeweils dienstags in der Zeit von 13.15 bis 14.15 Uhr statt. Die Schwimm-AG beginnt am Dienstag den 7. Mai.
Bei sehr kühler Witterung wird die AG einige Minuten früher beendet sein, da die Teilnehmer das Wasser bereits um 14 Uhr verlassen müssen und anschließend das Bad geschlossen wird. Die Teilnehmer treffen sich direkt nach der 6. Unterrichtstunde am Eingang des Freibades. [Hier ] finden Sie den Elternbrief mit weiteren Informationen und der Anmeldung.

Berichte

31. Schüleraustausch mit Pornic – Besuch der französischen Partner in Linz

Unser Schüleraustausch mit dem Collège Jean Mounès findet in diesem Jahr schon zum 31. Mal statt. Vom 21. Bis zum 28. März besuchten nun zunächst die 41 französischen Schülerinnen und Schüler ihre Austauschpartner aus den Klassen 7 bis 9 in Linz..

Mehr Infos...

Back-to-school

Björn Stockhausen, ein ehemaliger Schüler des Martinus-Gymnasiums, derzeit Mitarbeiter im EU Parlament für die Grünen, kam am Mittwoch, dem 10.04.2019, zurück an seine Schule um dort über Europa und die Aufgaben der EU zu informieren. Das Programm wird durch die EU gefördert und soll Schülern die Möglichkeit bieten, Informationen aus erster Hand zu erhalten.

C. Herzog, 11.04.2019

Steuern machen Schule

Zwei Finanzexperten des Finanzamtes Neuwied besuchten am 09.04.2019 den Leistungskurs 11 Sozialkunde. Ziel war es, im Rahmen des vom Land geförderten Programms "Steuern machen Schule" die Schülerinnen und Schüler einzuführen in das gar nicht so trockene Thema Steuern. Was sind Steuern, warum werden sie gezahlt, wer zahlt und warum habe ich als Schüler etwas davon? Nach einem kurzweiligen Vortrag ergab sich eine ausführliche Diskussion mit den Schülern.
Weitere Informationen unter: https://www.lfst-rlp.de/service/aktion-schule-steuern/.

C. Herzog, 09.04.2019

Der Countdown zum Big Challenge läuft: In einem Monat ist es so weit!

Am 7. Mai 2019 nimmt unser Gymnasium zum ersten Mal an diesem internationalen Englisch-Wettbewerb teil. Angemeldet haben sich 206 Schülerinnen und Schüler aus den 5. bis 9. Stufen. Ihnen allen wünschen wir jetzt schon viel Erfolg!
Über den genauen Ablauf des Wettbewerbs werden die Klassen von ihren Englischlehrern und Lehrerinnen informiert.
Trainingsmöglichkeiten gibt es auf http://www.thebigchallenge.com/de/schueler/ .
Auf einen guten Start freut sich

E. Zlatkina (Big Challenge-Koordination)

Wir gratulieren allen Abiturientinnen und Abiturienten zur bestandenen Prüfung!

Zwei unserer Schülerinnen und Schüler haben ihr Abitur mit der Traumnote 1,0 abgeschlossen. Wir verabschieden einen insgesamt starken Jahrgang mit achtzehnmal einer eins vor dem Komma. Wir wünschen unseren "Ehemaligen" alles Gute und viel Erfolg für ihren neuen Lebensabschnitt!

C. Herzog, 02.04.2019

3. Platz beim Kreisentscheid des Lesewettbewerbs 2018/19

Am 26. Februar 2019 fand der Kreisentscheid des 60. Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels statt. 17 Schulsieger der 6. Klassen aus den Schulen des Kreises Neuwied traten im Neuwieder Röntgen-Museum gegeneinander an.

Mehr Infos...

„Wir gestalten Rhein-Wied!“

Projekt ,,jugendmacht“ tagte im Martinus Gymnasium
Linz. Jugendliche haben keine Möglichkeit ihre Ziele und Interessen umzusetzen? Von wegen! Am 20.02.19 startete das regionale Projekt jugendmacht. Rund 20 Jugendliche zwischen 14 und 22 Jahren aus den Verbandsgemeinden Unkel, Linz, Bad Hönningen und Rengsdorf-Waldbreitbach waren eingeladen sich fit zu machen, um die Interessen der Jugendlichen in die politische Diskussion der Region zu bringen.

Mehr Infos...

MGL-Schüler bei der Mathematik-Olympiade erfolgreich

Dass Mathe nicht langweilig sein muss, können unsere diesjährigen Olympioniken bestätigen. Ganz freiwillig beschäftigten sie sich mit den kniffligen Mathe-Aufgaben der ersten Olympiade-Runde, welche sie mühevoll in ihrer Freizeit ausarbeiteten.

Mehr Infos...

Tom Haardt erhält Preis der G. und I. Leifheit-Stiftung Nassau

Unser Schüler der MSS13, Tom Haardt, wurde am 18.02.2019 im Rahmen einer Feierstunde in Montabaur, als Preisträger des Schülerwettbewerbs „Politik-Staat-Gesellschaft – Eine ausgezeichnete Arbeit“ geehrt. Dieser Wettbewerb wurde zum fünften Mal von der Peter-Altmeier-Gesellschaft, einer Vereinigung für staatspolitische Bildung e. V., veranstaltet und richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die Facharbeiten und Besondere Lernleistungen in den gemeinschaftskundlichen Fächern an Gymnasien, Gesamtschulen und Berufsbildenen Schulen in der Region Koblenz-Mittelrhein verfasst haben.

Mehr Infos...

Erster und zweiter Platz bei "Mathematik ohne Grenzen junior"

Der Wettbewerb "Mathematik ohne Grenzen" ist ein internationaler Wettbewerb, bei dem Klassen als gemeinsames Team antreten. Dabei kommt es nicht nur auf mathematische Fähigkeiten, sondern auch darauf an, wie die Klassengemeinschaft funktioniert und die Lerngruppe sich organisiert.
Auch in diesem Jahr sind die Klassen 5 und 6 des Martinusgymnasiums wieder zum Regionalentscheid angetreten - mit großem Erfolg!
Die Klasse 5c erreichte den zweiten Platz bei insgesamt 17 teilnehmenden 5. Klassen. Noch erfolgreicher war die Klasse 6b, die die anderen 19 angetretenen 6. Klassen hinter sich lassen konnte und gewann.
Herzlichen Glückwunsch!

H. Waldek, 19.02.2019

La cucina italiana am Martinus-Gymnasium

Der Leistungskurs Italienisch erlebte eine etwas andere, sehr praktisch angewendete Italienischstunde. Francesca Gusatto, unsere italienische Assistentin, hatte zu einem Kochkurs mit Originalrezepten aus ihrer Heimat eingeladen:

Mehr Infos...

Projekt „Klasse! Schüler lesen Zeitung!“ mit dem Bonner Generalanzeiger

Im Januar und März 2019 nehmen die neunten Klassen unseres Gymnasiums wieder am bewährten Zeitungsprojekt des Bonner Generalanzeigers („Klasse! Schüler lesen Zeitung“) teil. Es hat zum Ziel, dass sich Jugendliche mit dem Medium Zeitung auseinandersetzen, ihre Berührungsängste verlieren und Interesse entwickeln an aktuellen politischen, wirtschaftlichen und sozialen Themen.

Mehr Infos...

ECDL am MGL – Erste erfolgreiche Absolventen

Mit der Einrichtung einer AG zur Vorbereitung auf die Prüfungen des Europäischen Computerführerscheins wurde das Martinus-Gymnasium Linz selbst Prüfungszentrum. Mit den Prüfungsadministratoren und Session Managern Helge Waldek und Sonja Kosch können seit 2017 Prüfungen begleitend zum Lernfortschritt abgenommen werden. Nun konnten den ersten 15 Schülern ihre Zertifikate zur bestandenen Führerscheinprüfung verliehen werden! Alle Schüler haben die vier Grundmodule bestanden.
Wir gratulieren den Absolventen ganz herzlich zum bestandenen Computerführerschein!

Der nächste Durchgang hat bereits begonnen und einzelne Teilprüfungen wurden schon erfolgreich gemeistert. Interessierte Schüler/innen aus den Jahrgangsstufen 9 und 10 sind herzlich eingeladen, noch mit einzusteigen. Die Prüfungen finden entsprechend dem persönlichen Lerntempo jedes Einzelnen statt.

S. Kosch, 19.02.2019

Das PolenMobil am MGL

Am Donnerstag, den 21.02. von 14 bis 15.35 Uhr und Freitag, 22.02. von 9.45 bis 13.10 Uhr bekommt das Martinus-Gymnasium Linz zum ersten Mal Besuch des PolenMobils, einer vom deutschen Polen Institut finanzierten Möglichkeit, die polnische Sprache, Kultur und Geschichte und politische Inhalte kennenzulernen. Nachdem das MGL im letzten Jahr Besuch des FranceMobils hatte (wir berichteten), möchten wir nun auf unseren größten östlichen Nachbarn neugierig machen. Die Region Oppeln ist Partnerregion von Rheinland-Pfalz. Eingeladen sind vier Oberstufenkurse.

MGL-Team: Platz 1 beim Planspiel Börse 2018

Das Spielteam „Die Physikanten“ - bestehend aus den Schülern Julian Binder, Samuel Frenk, Laszlo Kremer, Simeon Pflüger, Amon Reufels – belegte den ersten Platz in der Nachhaltigkeitswertung des Planspiels Börse 2018. Dieser Sieg war hart erarbeitet, da sich der DAX in der Zeit von Oktober bis Dezember 2018 prinzipiell in einer Abwärtsbewegung befand.

Mehr Infos...

MGL - Schüler machen Radio

Die Schüler der Klasse 7a hatten die Möglichkeit ihre eigene Radiosendung zu produzieren. In Begleitung von Frau Meurer und Herrn Wissner fuhren sie zum Westdeutschen Rundfunk nach Köln. Das sogenannte „Radiomodul“ des WDR richtet sich gezielt an Schulklassen der Jahrgangsstufen 6 bis 13.

Mehr Infos...

„Das digitale Ich“ - die Mecodia Akademie am MGL

Auch dieses Jahr kamen alle 5. Klassen in den Genuss einer Fortbildung zum Thema „Medienkompetenz“. Die Mecodia Akademie, gesponsert von der Sparkasse Neuwied lud die Schülerinnen und Schüler zum Thema „Das digitale Ich“ ein und riet u.a. Diskussionen nur in der „echten Welt“ zu führen ihre Privatsphäre im Internet zu schützen.

Herzog, 13.02.2019

Exkursion des Physik 12 LK1 zur ELSA

Am 18 Dezember 2018 fand die Exkursion des Physik Lk1 der MSS 12 mit Herrn Dr. Tscheuschner zur ELSA, der Elektronen-Stretcheranlage, im physikalischen Institut der Uni Bonn statt. Mit ca. 30 Jahren ist sie der älteste Beschleuniger an einer Uni weltweit. Nach einer Einführung über die Strahlengefahr, die „History of the Universe“, und dem Eintauchen in die Arbeit eines Naturwissenschaftlers, bekamen wir eine Erklärung, wofür ELSA überhaupt verwendet wird.

Mehr Infos...

Schulgemeinschaft unterstützt Linzer Tafel

Vielen herzlichen Dank allen Spendern, die uns auch dieses Jahr die Möglichkeit eröffnet haben, Sachspenden an die Linzer Tafel überbringen zu können. Jede einzelne Spende kommt zu 100 % an! Herr Dötsch und Herr Weber waren begeistert, als sie die drei hochvollen Einkaufswagen sahen. Ich möchte mich ausdrücklich bei der SV und den Schülern der 10c bedanken, ohne deren Hilfe diese Aktion nicht hätte stattfinden können! Claudia Herzog, 19.12.2018

Mehr Infos...

Weihnachtskonzert am MGL

Volles Haus! Auch dieses Jahr gab es wieder ein Weihnachtskonzert in der Stadthalle unter Mitwirkung von vielen Solisten, der beiden Chöre, der Bigband und nicht zuletzt unserer beiden Bläserklassen. „Gänsehaut pur!“, so eine Besucherin. „Die musikalischen Leistungen der jungen Solisten aus der 5. und 6. Klasse lassen auf eine tolle Karriere hoffen!“

Ergänzung 18.12.2018: Bilder vom Abend sind jetzt online.

Mehr Infos...

Einkaufen, Spenden, Gutes tun!

Am zweiten Adventswochenende hat nun schon zum wiederholten Mal eine besondere Sammelaktion des Martinus-Gymnasiums stattgefunden. Bei knapp über null Grad hat sich ein Team von engagierten Schülern, zusammengesetzt aus der Schülervertretung und einigen Schülern des Religionskurses von Frau Herzog aus der zehnten Jahrgangsstufe, für einige Stunden vor Edeka Fett getroffen, um für die Tafel in Linz Sachspenden zu sammeln.

Mehr Infos...

Der Trimester-Austausch mit British Columbia/Kanada

Am 26. August dieses Jahres starteten wir – drei Schülerinnen und Schüler des Martinus-Gymnasiums – zu einer aufregenden Reise nach Kanada. Das Ganze fand innerhalb des sogenannten Trimester-Austauschs statt. Zusammen mit 20 anderen Schülerinnen und Schülern aus Rheinland-Pfalz ging es für drei Monate in die Provinz British Columbia im Westen des Landes.

Mehr Infos...

Bürgerdialog zur Zukunft Europas am MGL

Am 8. November 2018 besuchte Dr. Christina Ziegler den Sozialkunde Leistungskurs der MSS 13 im Rahmen des europaweiten Bürgerdialogs zur Zukunft Europas. Das von Emmanuel Macron initiierte Projekt soll Menschen aus ganz Europa mit Vertretern der Regierung und der Ministerien ins Gespräch bringen und die Sichtweise der Bürgerinnen und Bürger in die Politik tragen. Das MGL nahm hieran als bisher einzige Schule in Rheinland-Pfalz teil

Mehr Infos...

Volkstrauertag 2018

Bei der diesjährigen Gedenkfeier der Stadt Linz zum Volkstrauertag bildete eine Inszenierung unseres Geschichtsleistungskurses der Jahrgangsstufe 12 unter der Leitung von Frau Charlier, den Mittelpunkt der Veranstaltung.

Mehr Infos...

Tag der offenen Tür am MGL

Am Samstag, 10.11.2018 stellte sich das Martinusgymnasium am Tag der offenen Tür vor. Hier finden Sie ein paar Eindrücke...

Mehr Infos...

The Big Challenge 2019 – Wir nehmen die Herausforderung an!

Jedes Jahr stellen sich junge Europäer im Alter zwischen 11 und 16 Jahren (5. bis 9. Klasse) der Big Challenge und nehmen an einem internationalen Englischwettbewerb teil.Bei der nächsten Auflage des Wettbewerbs im Mai 2019 machen wir am MGL mit!

Mehr Infos...

Bonner Mathematikturnier 2018

In diesem Jahr nahm erstmals ein Team des MGL am Bonner Mathematikturnier teil. Fünfer-Teams von insgesamt 76 Schulen traten am 21. September in der Campusmensa der Universität Bonn gegeneinander an. Zeitgleich fand das Turnier auch in Nijmegen (Niederlande) und in Leuven (Belgien) statt.

Mehr Infos...

5er Kennlernparty

Hey, I just met you!
Einmal in die 5. Klasse bitte! Neue Schule, neue Leute. Und womit lernt man sich am besten kennen? Mit einer Party. Die diesjährige 5er Kennlernparty, organisiert von der Schüler-Vertretung, war ein Abend voller Spaß mit Pizza, Musik, Tanzen und Spielen. Das volle Programm also. Aber jetzt mal von Anfang an:
Am 05. Oktober war es also soweit und Treffen war um 17.00 Uhr. Zuerst bekam jeder ein Namensschild. So lernt man doch gut die Namen seiner neuen Mitschüler. Nicht zu vergessen die jeweiligen (4) Klassenlehrer/innen, die Paten und die SV, die auch anwesend waren. Wir begannen mit einem etwas schwierigen Spiel. Die gesamte Stufe ordnete sich auf dem Schulhof nach ihrem Geburtstag – Das 1. Kind hat am 4.1 Geburtstag, das letzte am 31.12. Nach dem das geschafft war, kam das Ordnen nach der Größe dazu. Dabei gab ganz viele Lücken und Uneinigkeiten. Am Ende gab es dann mehr als eine Reihe. Wieder in der Aula angekommen, wurde laute Musik zum Tanzen abgespielt. Ich war dann doch verwundert, als ich sah, dass die meisten besser tanzen als ich es jemals können werde. Und dann, wir kennen es alle, Stoptanz. Das darf nicht fehlen, und das tat es auch nicht. Bloß gab es eine kleine Änderung. Eine Zahl wurde in den Raum gerufen und es mussten Gruppen mit dieser Anzahl gebildet werden. Schade, dass es nicht immer aufging Wer sich dann noch bewegt oder keiner Gruppe angehörte, scheidet aus. Nur hielt sich nicht jeder an diese Regel und spiele in der nächsten Runde wieder mit.
Kurze Verschnaufpause – Pizza. Pizza für alle. Die Schüler nahmen Energie auf – Verschnaufpause Ende – und dann ging es weiter. Die Klassen gingen gemeinsam mit ihren Paten und der SV in ihre Klassenräume und spielten Spiele.
Zum Schluss wurde noch ein Foto geschossen, um sich immer wieder an den Abend zurück erinnern zu können. Jetzt kann die Schule richtig anfangen!

J. Letschert, Oktober 2018

Die Musical-AG präsentierte: Das Projekt

Die Musical-AG des Martinus-Gymnasiums Linz feierte am 17. Oktober um 19 Uhr die Premiere ihres neuen Stücks "Das Projekt" in der Linzer Stadthalle. Weitere Aufführungen waren am 18. und 19. Oktober zu sehen. Von Schülern in Eigenregie produziert und aufgeführt wird Pop, Rock und Musical zu einer etwas anderen Lebensgeschichte verbunden.

Mehr Infos...

Deutsch-Namibische Schulpartnerschaft

Auch in diesem Jahr hat uns Frau Rita Kurth von ihren persönlichen Erfahrungen von unserer Partnerschule Shambyu in Namibia berichtet. Die Schüler der Jahrgangsstufe 8 bekamen durch Videobotschaften Einblicke in das Leben ihrer Altersgenossen auf der anderen Seite des Äquators.
Hier geht´s zur Partnerschule: https://youtu.be/SDWyb7t7vkw (externer Link)

France Mobil hält auch am MGL

Kurz vor den Herbstferien hielt das France Mobil, gesponsert vom Deutsch-Französischen Jugendwerk und dem Institut français Deutschland, auf dem Schulhof des MGL. Die junge Lektorin JulieTanneau konnte alle 5. Klassen mit Spiel und viel Spaß über die französische Sprache informieren. Sinn und Ziel dieser Aktion ist es, die deutschen Schüler für grenzüberschreitende Erfahrungen und interkulturelle Aktionen zu begeistern. Ab der 6. Klasse kann das Fach Französisch gewählt werden und ab der 7. Klasse können sich die Schüler für den Austausch mit Pornic anmelden.
Claudia Herzog, 28.09.2018

Blog über Taizé

Anfang Juni 2018 nahmen Schülerinnen und Schüler des MGL an der (mittlerweile traditionellen) Taizé-Fahrt teil. Von ihren Eindrücken berichtet dieser Blog.

Mehr Infos...

Neues aus Namibia

Frau Rita Kurth, unsere „Botschafterin“ für unsere Partnerschule in Namibia hatte sonnige winterliche Grüße aus Shambyu für unsere 8. Klassen im Gepäck, als sie am Montag direkt mit einem Sack Briefen nach Deutschland kam.

Mehr Infos...

Insektenprojekt am MGL – Nachhaltiger Artenschutz

Schüler übernehmen Verantwortung für die Zukunft
Bei den diesjährigen Projekttagen gab es wieder zahlreiche Projekte von Schülern für Schüler, dabei war das Bienenprojekt, das wir hier im Detail vorstellen möchten, nur eines von vielen. Unter dem Motto: „Was können wir für unsere Umwelt tun?“ kamen die Schüler schnell auf das Bienen- und Insektensterben.

Mehr Infos...

Projekttage am MGL

In der letzten Schulwoche fanden zwei Projekttage statt.

Am Donnerstag, den 21.06.2018 setzte sich das ganze MGL "in Bewegung" - der Lauftag fand statt.

Mehr Fotos...