Beginn den Wechselunterrichts voraussichtlich ab 10. Mai 2021

Liebe Schulgemeinschaft,

es sieht so aus, als wenn wir am Montag, den 10.05.2021, wieder mit dem Wechselunterricht starten können.
Montags beginnen wir mit der Gruppe B.
Wir planen, am Sonntag, den 09.05.2021, Testungen durch das Testzentrum Neuwied anzubieten. Hierzu wird es im Laufe der Woche eine gesonderte Info geben. Im Anhang finden Sie Erläuterungen zur Schließung und Öffnung von Schulen unter Corona-Bedingungen und zur Testverpflichtung.
Nehmen Sie diese bitte zur Kenntnis.

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Schmacke

Anhang: Anwendung des Infektionsschutzgesetzes

aktuelle Informationen zum Thema Schule in Coronazeiten

30.04.2021: Fortsetzung des Testangebots des Kreises in der Schule trotz Schulschließung: Jetzt Montags und Donnerstags

29.04.2021: FFP2-Masken im ÖPNV vorgeschrieben

13.04.2021: [Hier] finden Sie aktuelle Informationen zum Thema "freiwilliges Wiederholen/Zurücktreten in der MSS 11 und 12"

12.04.2021: [Hier] finden Sie aktuelle Informationen zum Thema "Versetzung / freiwilliger Rücktritt in den Jahrgangsstufen 5-10"

Folgende Links informieren Sie über die aktuellen schulbezogenen Veröffentlichungen und Regelungen zur Corona-Pandemie in Rheinland-Pfalz:

add.rlp.de       corona.rlp.de

aktuelle Informationen

26.04.2021: SDUI als künftiger primärer Kommunikationskanal

Die AUF_TANK_STELLE

04.05.2021: (kein) Geheimnis

Berichte

Expertenbefragung Podcast Migration

Der Sozi LK, immer am Puls der Zeit, nutzt den Lockdown für eine Expertenbefragung zum Thema Migration. Experten gibt es überall, in der eigenen Familie, nebenan und gegenüber. Anbei einige schöne Exemplare der entstandenen Podcasts

 

Mehr Infos...

Das Projekt Juniorwahl – die Landtagswahl in RLP am 14.03.2021

Auch dieses Jahr hatten die Schüler/-innen der Jgst. 10 – 12 die Möglichkeit, virtuell an der Landtagswahl teilzunehmen. Insgesamt waren 171 Schulen in RLP angemeldet – auch das Martinus-Gymnasium.

 

Mehr Infos...

BNE am MGL – neue Nistkästen für den Schulgarten

In Kooperation mit der Stadt Linz ist es uns gelungen, einen fleißigen Handwerker zu finden, der uns zum Selbstkostenpreis 5 Nistkästen für unseren Schulgarten gebaut hat. Diese konnten wir gestern mit Hilfe der 6a/b aufhängen und freuen uns schon auf „neue Mieter“.

Mehr Infos...

2021- Abitur in Zeiten von Corona

Am Freitag, den 19.03.21 haben wir unsere 77 Abiturienten des Jahrgangs 2021 verabschiedet.
Wie sagen: "Herzlichen Glückwunsch!"
[mehr]

Die beste Show des Jahres - 10 Jahre Broadway

Abiwood - 13 Jahre Filme geschoben.

Ganz im Stile der bekannten Talk-Shows von Ellen DeGeneres, Jimmy Fallon oder James Cordon hat sich die MSS 13 für den traditionellen Broadway etwas ganz Besonderes überlegt.
Am 26.02. findet der Jubiläums-Broadway um 19 Uhr auf YouTube als Livestream statt, da eine Aufführung vor Publikum unter den aktuellen Umständen leider nicht möglich ist.

 

Mehr Infos...

Corona – Das Wasser steht uns (fast) bis zum Hals

Selbstgeschriebenes, selbst analysiert – Der Versuch das ver-rückte Leben in Worte zu fassen

Seit fast einem Jahr leben wir mit und „trotz“ des Virus: Monotonie, Angst, Einsamkeit.

Normalität, die sich aufgelöst hat.

Die Schülerinnen und Schüler des Leistungskurses Deutsch 11D1 von Frau Deppe hatten die Aufgabe, sich mit dem Leben unter Corona schriftstellerisch auseinanderzusetzten und ihre Werke zu deuten. Die in dieser Woche entstandenen Fotos ergänzen die Arbeiten anschaulich.

Mehr Infos...

AUF_TANK_STELLE - der neue Feed beim MGL

Es geht weiter im Lockdown – erst mal bis zum 14.2.

Sicher richtig – sicher auch nervig.
Denn von extrem „angenervt“ sein bis es ganz cool finden, ist sicher alles dabei in Eurer Gefühlswelt. Geht uns allen so, glaub ich …
Trotzdem oder gerade deshalb will die AUF_TANK_STELLE eine Art Anlaufstelle sein: für einen Motivationskick, einen Lichtblick, eine Idee, einen Impuls, …
Alle 14 Tage findet sich auf der Homepage unter AUF_TANK_STELLE etwas Neues. Was Ihr draus macht oder ob überhaupt, das könnt Ihr ja selbst entscheiden..

Mehr Infos...

Planspiel Börse 2020/21 – vom Corona Virus geprägt und dennoch erfolgreich abgeschlossen

Allen Widrigkeiten zum Trotz konnte das Planspiel Börse auch in diesem Schuljahr starten. Unsere beiden Teams „TrioMc“ und „CTCCS“ haben sich im Kreis Neuwied erfolgreich auf Platz zwei im Nachhaltigkeitssektor und auf Platz drei im konventionellen Sektor gegen viele andere Schulteams durchsetzen können. Insgesamt nahmen 89 Gruppen aus dem Kreis NR am Planspiel teil.

Mehr Infos...

Journée franco-allemande / Deutsch-französischer Tag 2021

„Deutschland und Frankreich: gemeinsam Grenzen überwinden“

Atlantik und Rheintal, Schulkantine und Uhles, Salzgärten und Weinberge, Hafenstädtchen und Kletterhalle, Nantes und Bonn, Eis aus der Fraiseraie und Frühstücksdosen, Pornic und Linz …. – all das und noch viel mehr zeigen wir uns gegenseitig während des Schüleraustauschs mit unserer Partnerschule in Pornic, dem Collège Jean Mounès. Bis wir uns endlich wiedersehen können, muss der Austausch eben anders stattfinden:

Mehr Infos...

Impuls der Woche

Because I’m happy…… in Zeiten von Corona????
Ja, auch wenn die Zeiten gerade besonders schwierig sind und wir auf vieles verzichten müssen, hindert uns nix und niemand daran trotzdem glücklich zu sein.

Ein Impuls von unserer neuen Schulseelsorgerin Eva Dech.

Mehr Infos...

Schuljahr 2020/ 2021 – Neues am MGL

In vielerlei Hinsicht war das 1. Halbjahr von Einschränkungen geprägt. Aber der Lockdown Nr. 2 konnte uns nicht daran hindern, mehrere angefangene Projekte durchzuführen. Dazu gehören vor allem unsere Bemühungen in Bezug auf BNE, Bildung für nachhaltige Erziehung, am MGL.

Mehr Infos...

Nachhaltigkeit am MGL

Am 16.12.2020 konstituierte sich der Nachhaltigkeitsausschuss des Martinus-Gymnasiums Linz in einer BBB Sitzung. Der Nachhaltigkeitsausschuss ist gemäß der Zertifizierung des MGL als nachhaltige Schule (Juni 2020) „ein Nachhaltigkeitsteam, zusammengesetzt aus Schüler*innen, Lehrkräften und Eltern (inkl. Schulträger), welches die Nachhaltigkeit an der Schule im Blick hat“. Seine Kernaufgabe ist, die Nachhaltigkeit im Schulalltag des MGL zu begleiten und das MGL somit für eine Auszeichnung als BNE-Schule („Bildung für nachhaltige Entwicklung“) zu unterstützen.

Mehr Infos...

Erster digitaler Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen am MGL

Erst war nur ein Teilnehmer da, dann zwei, dann kam die dritte und schließlich saßen alle vier Schulfinalisten zusammen mit ihren Deutschlehrern Frau Roos, Frau Deppe, Frau Esser und Herrn Walker im virtuellen Vorleseraum von BigBlueButton.

Trotz der Aufhebung der Präsenzpflicht im Unterricht wollten wir den Lesewettbewerb nicht einfach ausfallen lassen. Und so organisierte die für den Schulentscheid Zuständige, Frau Roos, den „virtuellen“ Lesewettbewerb der sechsten Klassen.

Mehr Infos...

Sparkasse Neuwied beschert das Martinus-Gymnasium

Aus dem Kreis – in den Kreis - € 5000 für das MGL!
Wie in der örtlichen Presse bereits angekündigt, hat die Sparkasse Neuwied einen mittleren 6-stelligen Betrag an Schulen und Kitas der Region ausgeschüttet. „Als kommunal geführtes Unternehmen fühlen wir uns unserer Heimat verpflichtet“, so Christian Mirbach: „Wir haben gut gewirtschaftet und wollen unserer gesellschaftlichen Verpflichtung nachkommen und in die Jugend investieren“, so der Geschäftsstellenleiter der Sparkasse Linz/ Neuwied.

Mehr Infos...

Darstellendes Spiel in Zeiten von Covid 19 – kein leichtes Spiel

Kreativität ist gefragt, wenn man sich in diesen unsicheren Zeiten mit Theater beschäftigen will. Das Fach Darstellendes Spiel in Corona-Zeiten zu unterrichten heißt nämlich: Gruppenarbeiten? Natürlich verboten! Praktisches Spiel? Erlaubt und erwünscht. Natürlich mit drei Metern Abstand zwischen den Spielern. Frage also: Was macht man da, wenn man Theater nicht nur an Texten unterrichten möchte?

Mehr Infos...

Schüler des MGL wurde in die Studienstiftung des Deutschen Volkes aufgenommen

Mit der Aufnahme in die "Studienstiftung des Deutschen Volkes" erhielt der 18-jährige Thorben Thieme aus Vettelschoß, Schüler der 13. Klasse des Martinus-Gymnasiums in Linz, eine der höchsten Auszeichnungen, die es im deutschen Bildungswesen gibt. Diesen Preis errang er als Landessieger des Landes Rheinland-Pfalz im lateinischen Fremdsprachenwettbewerb "Certamen Rheno-Palatinum".

Mehr Infos...

Nachhaltigkeit am MGL: Wir pflanzen einen Baum!

Im Rahmen des Biologieunterrichts der 10 a wurde das Thema „Nachhaltigkeit“ in der Reihe „Ökologie“ behandelt. Der Auftrag der Biologie- und Klassenlehrerin Frau Kleinwächter an die Schülerinnen und Schüler lautete: „Plant ein für unsere Klasse umsetzbares Nachhaltigkeitsprojekt“.

Mehr Infos...

Martinus konkret! Sammlung für die Linzer Tafel 2020

13 Einkaufswagen, 1 komplett voller Kofferraum an Sachspenden und 585,- € in bar gesammelt!

„Im Sinne des heiligen Martin von Tours, unseres Namenspatrons, sollen Werte der Mitmenschlichkeit, des sozialen Engagements, der Toleranz und der Zivilcourage bewusst gemacht und gelebt werden“ – so steht es in der Präambel des Leitbildes des Martinus-Gymnasiums.
Damit dies keine leeren Worthülsen bleiben, setzen sich Schüler und Lehrer mit Unterstützung der Eltern neben dem Projekt der Partnerschule in Namibia, seit etlichen Jahren für Bedürftige vor Ort ein und unterstützen die Linzer Tafel. An den letzten beiden Wochenenden konnten motivierte Schüler des Religionskurses der Jahrgangsstufe 10 ihr Engagement unter Beweis stellen.

Mehr Infos...

Leben mit Chemie – Klasse 10a im Experimentalwettbewerb erfolgreich

Kartoffelschaum, Kartoffelfluid, Kartoffelflummis… im vergangenen Schuljahr drehte sich eine Zeit lang im Chemie-Unterricht der 9a alles um die „Tolle Knolle“!
Die Schülerinnen und Schüler experimentierten eifrig mit Kartoffeln und Kartoffelprodukten.

Mehr Infos...

Erfolgreiche Teilnahme beim Landeswettbewerb Physik

Zum zweiten Mal holte Max Kurtenbach, 10a, den ersten Platz beim Landeswettbewerb Physik. Mit dieser Auszeichnung hat er sich für die 3. Runde im kommenden Jahr qualifiziert.

Mehr Infos...

KSV unter besonderen Hygienebedingungen

Am 11.09.2020 fand die große Klassensprecherversammlung des Schuljahres 2020/2021 unter besonderen Bedingungen statt: Da bei der Versammlung der Sicherheitsabstand eingehalten werden musste,konnte die KSV in diesem Jahr erstmalig nicht in den Räumlichkeiten der Verbandsgemeinde stattfinden und wurde bei bestem Wetter einfach auf dem kleinen Schulhof abgehalten.

Mehr Infos...

Achtung Auto 2020 des ADAC am MGL

Wie lang ist ein Bremsweg? Und wie lang ist der tatsächliche Anhalteweg mit der Reaktionszeit? Wie sitze ich richtig und sicher im Auto? Die Antworten auf diese und andere Fragen erarbeiteten die fünften Klassen des Martinus-Gymnasiums Linz zusammen mit dem ADAC in kleinen Teilgruppen und mit gebührendem Abstand beim Verkehrssicherheitstraining „Achtung Auto!“. Mit bunten Hütchen, einer großen Fahne und natürlich mit einem Auto wurden die neuen 5. Klassen vom ADAC-Fahrsicherheitstrainer Herr Wagner erwartet

Mehr Infos...

Online-Planspiel – Sozialkunde

In Zeiten von Covid 19 und Maskenpflicht werden Alternativen zum „normalen“ Sozialkundeunterricht ausprobiert. Die Sozi Leistungskurse der Jahrgangsstufe 11 und 13 von Frau Nefigmann konnten am 26. August, an einem von der EU Kommission finanzierten Online-Planspiel, teilnehmen. Neben weitreichenden Erkenntnissen hatten die Schüler viel Spaß an dieser alternativen Unterrichtsform.

C. Herzog, 03.09.2020

Neues aus unserer Partnerschule in Namibia

Auch im 11.248 km entfernten Shambyu arbeitet man am Hygienestandard. Das äußere Erscheinungsbild der Schule hat sich verändert. Jetzt ist nach außen sichtbar, dass die Schule schon im letzten Jahr ein Upgrade zur Senior Secondary School bekommen hat, wie die neu gestaltete Mauer zeigt.

Mehr Infos...

Start der neuen 5. Klassen am Martinus-Gymnasium

Start mit A B S T A N D - den besten Start, den man sich in diesen Zeiten für unsere neuen Klassen 5 nur wünschen konnte

Mehr Infos...

Konrad-Adenauer-Schülerpreis – der 2. Preis geht an Nina Engels-Riegel

Nina Engels Riegel, Schülerin der Jahrgangsstufe 13, hat bei der Teilnahme am Konrad-Adenauer-Schülerpreis einen bemerkenswerten zweiten Platz erreicht. Im Rahmen ihrer erfolgreichen Geschichte-Facharbeit beschäftigte sich Nina mit der komplexen Frage, ob man Konrad Adenauer (1876 – 1967) - mit Blick auf die Zeit des Dritten Reiches - als Widerstandskämpferbezeichnen könne.

Mehr Infos...

Auszeichnung „Nachhaltige Schule“

Das Martinus-Gymnasium Linz kann sich aufgrund vielfältiger Aktivitäten seit Juli „Nachhaltige Schule“ nennen. Wir haben an der vom Bildungsministerium initiierten Ausschreibung teilgenommen

Mehr Infos...

Teilnahme am Schülerwettbewerb „Jugend testet”

Welcher Streaming-Dienst eignet sich besonders für jugendliche Nutzer? Mit welchem Deo vermeidet man Schweißgeruch nach dem Sport? Und welche ist die beste Tiefkühlpizza? Diesen und vielen weiteren Fragen gingen die Schülerinnen und Schüler aus dem Sozialkunde Leistungskurs der MSS 11 beim Schülerwettbewerb „Jugend testet“ nach.

Mehr Infos...

Kunstatelier in der Notbetreuung

Jeden Mittwoch verwandelte sich in der Notbetreuung die Bilbiothek des MGL in ein Kunstatelier. 2 Schülerinnen der 5. Klassen konnten ihre ganze Kreativität austoben. Es entstanden tolle Bilder und auch draussen auf dem Schulhof wurde "Land-Art" erstellt.

E. Böyer, 02.07.2020

Mehr Bilder...

Siegerehrung zum Känguru-Wettbewerb 2020

Unter Einhaltung der Corona-Regeln fanden in den vergangenen Wochen viele kleine Siegerehrungen im jeweiligen Klassenraum statt
Herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger!

 

Mehr Infos...

Corona-Kunst der 7a

Die 7a hat im Fernunterricht von Frau Böyer wunderschöne Tierbilder hergestellt! Wer in den Ferien ebenfalls kreativ sein möchte, kann sich hier einige Anregungen holen:

Mehr Bilder, Anleitung...

Kunst in Zeiten von Corona

Collage nach Guiseppe Arcimboldo

Die Schüler der 5d haben sich im Kunstunterricht bei Frau Böyer in der Corona Zeit mit dem italienischen Künstler Arcimboldo, der im 16. Jahrhundert lebte, auseinandergesetzt.

Mehr Infos...

Homeschooling: Langeweile pur! - Oder doch nicht?

Für den einen oder anderen Stubenhocker mag das mit der Langeweile zutreffen. Nicht so für die Schülerinnen und Schüler der 6a, die im Rahmen des Nawi-Fernunterrichts bei Frau Peters auf eigene Faust eine Exkursion in die nahe gelegene Natur unternommen haben. Ganz genau hinsehen war die Devise, was gibt es denn Spannendes zu entdecken?

Mehr Infos...

Weltumwelttag am Martinus-Gymnasium Linz: Clean-Up Linz – EU unterstützte Umwelterziehung

Am World Environment Day beteiligen sich 150 Staaten weltweit. In Deutschland wurde dieser Aktionstag 1976 eingeführt. Er soll das Bewusstsein der Bevölkerung stärken, dass der Mensch einerseits Schuld ist an der Bedrohung der Umwelt, andererseits aber auch aktiv werden kann, um gegen die zunehmende Verunreinigung der Welt vorzugehen.
Die Umwelt-AG und die Schülervertretung des MGL haben mit 22 freiwilligen Schülern und einigen Lehrern in Zweiergruppen unter strengen Hygienevorschriften, ausgerüstet mit Greifzangen, Handschuhen, Eimern und Müllsäcken am Weltumwelttag, dem 05.Juni 2020, die Stadt Linz von Müll befreit. [mehr]

Mehr Infos...

Wettbewerb „GEO WISSEN 2020“

Grenzt der südlichste Punkt Deutschlands an die Schweiz oder nicht?
Mit solchen kniffligen Fragen oder Aufgaben aus dem Bereich der Geographie wurden die Teilnehmer des diesjährigen Erdkunde-Wettbewerbs des Westermann-Verlags konfrontiert.
Nach den Klassenwettbewerben, an denen alle Schüler der Klassen 5-10 des MGL teilgenommen haben, trafen sich im März 2020 die Klassensieger, um den Schulsieger unter sich auszumachen.

Mehr Infos...