Quarantäne am MGL

30.11.2020 16.00 Uhr:

Sehr geehrte Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

das Gesundheitsamt hat eine Quarantäne bis zum 9.12.2020 ausgesprochen. Dies geht aus dem angehängten Bescheid hervor.

Mit freundlichen Grüßen,
Thomas Schmacke

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:
Anschreiben der Kreisverwaltung vom 30.11.20

aktuelle Informationen zum Thema Schule in Coronazeiten

Folgende Links informieren Sie über die aktuellen schulbezogenen Veröffentlichungen und Regelungen zur Corona-Pandemie in Rheinland-Pfalz:

add.rlp.de
corona.rlp.de

02.12.2020: Elternbrief der Ministerin Dr. Hubig zu Schule in Coronazeiten

Berichte

Schüler des MGL wurde in die Studienstiftung des Deutschen Volkes aufgenommen

Mit der Aufnahme in die "Studienstiftung des Deutschen Volkes" erhielt der 18-jährige Thorben Thieme aus Vettelschoß, Schüler der 13. Klasse des Martinus-Gymnasiums in Linz, eine der höchsten Auszeichnungen, die es im deutschen Bildungswesen gibt. Diesen Preis errang er als Landessieger des Landes Rheinland-Pfalz im lateinischen Fremdsprachenwettbewerb "Certamen Rheno-Palatinum".

Mehr Infos...

Nachhaltigkeit am MGL: Wir pflanzen einen Baum!

Im Rahmen des Biologieunterrichts der 10 a wurde das Thema „Nachhaltigkeit“ in der Reihe „Ökologie“ behandelt. Der Auftrag der Biologie- und Klassenlehrerin Frau Kleinwächter an die Schülerinnen und Schüler lautete: „Plant ein für unsere Klasse umsetzbares Nachhaltigkeitsprojekt“.

Mehr Infos...

Martinus konkret! Sammlung für die Linzer Tafel 2020

13 Einkaufswagen, 1 komplett voller Kofferraum an Sachspenden und 585,- € in bar gesammelt!

„Im Sinne des heiligen Martin von Tours, unseres Namenspatrons, sollen Werte der Mitmenschlichkeit, des sozialen Engagements, der Toleranz und der Zivilcourage bewusst gemacht und gelebt werden“ – so steht es in der Präambel des Leitbildes des Martinus-Gymnasiums.
Damit dies keine leeren Worthülsen bleiben, setzen sich Schüler und Lehrer mit Unterstützung der Eltern neben dem Projekt der Partnerschule in Namibia, seit etlichen Jahren für Bedürftige vor Ort ein und unterstützen die Linzer Tafel. An den letzten beiden Wochenenden konnten motivierte Schüler des Religionskurses der Jahrgangsstufe 10 ihr Engagement unter Beweis stellen.

Mehr Infos...

Leben mit Chemie – Klasse 10a im Experimentalwettbewerb erfolgreich

Kartoffelschaum, Kartoffelfluid, Kartoffelflummis… im vergangenen Schuljahr drehte sich eine Zeit lang im Chemie-Unterricht der 9a alles um die „Tolle Knolle“!
Die Schülerinnen und Schüler experimentierten eifrig mit Kartoffeln und Kartoffelprodukten.

Mehr Infos...

Erfolgreiche Teilnahme beim Landeswettbewerb Physik

Zum zweiten Mal holte Max Kurtenbach, 10a, den ersten Platz beim Landeswettbewerb Physik. Mit dieser Auszeichnung hat er sich für die 3. Runde im kommenden Jahr qualifiziert.

Mehr Infos...

KSV unter besonderen Hygienebedingungen

Am 11.09.2020 fand die große Klassensprecherversammlung des Schuljahres 2020/2021 unter besonderen Bedingungen statt: Da bei der Versammlung der Sicherheitsabstand eingehalten werden musste,konnte die KSV in diesem Jahr erstmalig nicht in den Räumlichkeiten der Verbandsgemeinde stattfinden und wurde bei bestem Wetter einfach auf dem kleinen Schulhof abgehalten.

Mehr Infos...

Achtung Auto 2020 des ADAC am MGL

Wie lang ist ein Bremsweg? Und wie lang ist der tatsächliche Anhalteweg mit der Reaktionszeit? Wie sitze ich richtig und sicher im Auto? Die Antworten auf diese und andere Fragen erarbeiteten die fünften Klassen des Martinus-Gymnasiums Linz zusammen mit dem ADAC in kleinen Teilgruppen und mit gebührendem Abstand beim Verkehrssicherheitstraining „Achtung Auto!“. Mit bunten Hütchen, einer großen Fahne und natürlich mit einem Auto wurden die neuen 5. Klassen vom ADAC-Fahrsicherheitstrainer Herr Wagner erwartet

Mehr Infos...

Online-Planspiel – Sozialkunde

In Zeiten von Covid 19 und Maskenpflicht werden Alternativen zum „normalen“ Sozialkundeunterricht ausprobiert. Die Sozi Leistungskurse der Jahrgangsstufe 11 und 13 von Frau Nefigmann konnten am 26. August, an einem von der EU Kommission finanzierten Online-Planspiel, teilnehmen. Neben weitreichenden Erkenntnissen hatten die Schüler viel Spaß an dieser alternativen Unterrichtsform.

C. Herzog, 03.09.2020

Neues aus unserer Partnerschule in Namibia

Auch im 11.248 km entfernten Shambyu arbeitet man am Hygienestandard. Das äußere Erscheinungsbild der Schule hat sich verändert. Jetzt ist nach außen sichtbar, dass die Schule schon im letzten Jahr ein Upgrade zur Senior Secondary School bekommen hat, wie die neu gestaltete Mauer zeigt.

Mehr Infos...

Start der neuen 5. Klassen am Martinus-Gymnasium

Start mit A B S T A N D - den besten Start, den man sich in diesen Zeiten für unsere neuen Klassen 5 nur wünschen konnte

Mehr Infos...

Konrad-Adenauer-Schülerpreis – der 2. Preis geht an Nina Engels-Riegel

Nina Engels Riegel, Schülerin der Jahrgangsstufe 13, hat bei der Teilnahme am Konrad-Adenauer-Schülerpreis einen bemerkenswerten zweiten Platz erreicht. Im Rahmen ihrer erfolgreichen Geschichte-Facharbeit beschäftigte sich Nina mit der komplexen Frage, ob man Konrad Adenauer (1876 – 1967) - mit Blick auf die Zeit des Dritten Reiches - als Widerstandskämpferbezeichnen könne.

Mehr Infos...

Auszeichnung „Nachhaltige Schule“

Das Martinus-Gymnasium Linz kann sich aufgrund vielfältiger Aktivitäten seit Juli „Nachhaltige Schule“ nennen. Wir haben an der vom Bildungsministerium initiierten Ausschreibung teilgenommen

Mehr Infos...

Teilnahme am Schülerwettbewerb „Jugend testet”

Welcher Streaming-Dienst eignet sich besonders für jugendliche Nutzer? Mit welchem Deo vermeidet man Schweißgeruch nach dem Sport? Und welche ist die beste Tiefkühlpizza? Diesen und vielen weiteren Fragen gingen die Schülerinnen und Schüler aus dem Sozialkunde Leistungskurs der MSS 11 beim Schülerwettbewerb „Jugend testet“ nach.

Mehr Infos...

Kunstatelier in der Notbetreuung

Jeden Mittwoch verwandelte sich in der Notbetreuung die Bilbiothek des MGL in ein Kunstatelier. 2 Schülerinnen der 5. Klassen konnten ihre ganze Kreativität austoben. Es entstanden tolle Bilder und auch draussen auf dem Schulhof wurde "Land-Art" erstellt.

E. Böyer, 02.07.2020

Mehr Bilder...

Siegerehrung zum Känguru-Wettbewerb 2020

Unter Einhaltung der Corona-Regeln fanden in den vergangenen Wochen viele kleine Siegerehrungen im jeweiligen Klassenraum statt
Herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger!

 

Mehr Infos...

Corona-Kunst der 7a

Die 7a hat im Fernunterricht von Frau Böyer wunderschöne Tierbilder hergestellt! Wer in den Ferien ebenfalls kreativ sein möchte, kann sich hier einige Anregungen holen:

Mehr Bilder, Anleitung...

Kunst in Zeiten von Corona

Collage nach Guiseppe Arcimboldo

Die Schüler der 5d haben sich im Kunstunterricht bei Frau Böyer in der Corona Zeit mit dem italienischen Künstler Arcimboldo, der im 16. Jahrhundert lebte, auseinandergesetzt.

Mehr Infos...

Homeschooling: Langeweile pur! - Oder doch nicht?

Für den einen oder anderen Stubenhocker mag das mit der Langeweile zutreffen. Nicht so für die Schülerinnen und Schüler der 6a, die im Rahmen des Nawi-Fernunterrichts bei Frau Peters auf eigene Faust eine Exkursion in die nahe gelegene Natur unternommen haben. Ganz genau hinsehen war die Devise, was gibt es denn Spannendes zu entdecken?

Mehr Infos...

Weltumwelttag am Martinus-Gymnasium Linz: Clean-Up Linz – EU unterstützte Umwelterziehung

Am World Environment Day beteiligen sich 150 Staaten weltweit. In Deutschland wurde dieser Aktionstag 1976 eingeführt. Er soll das Bewusstsein der Bevölkerung stärken, dass der Mensch einerseits Schuld ist an der Bedrohung der Umwelt, andererseits aber auch aktiv werden kann, um gegen die zunehmende Verunreinigung der Welt vorzugehen.
Die Umwelt-AG und die Schülervertretung des MGL haben mit 22 freiwilligen Schülern und einigen Lehrern in Zweiergruppen unter strengen Hygienevorschriften, ausgerüstet mit Greifzangen, Handschuhen, Eimern und Müllsäcken am Weltumwelttag, dem 05.Juni 2020, die Stadt Linz von Müll befreit. [mehr]

Mehr Infos...

Wettbewerb „GEO WISSEN 2020“

Grenzt der südlichste Punkt Deutschlands an die Schweiz oder nicht?
Mit solchen kniffligen Fragen oder Aufgaben aus dem Bereich der Geographie wurden die Teilnehmer des diesjährigen Erdkunde-Wettbewerbs des Westermann-Verlags konfrontiert.
Nach den Klassenwettbewerben, an denen alle Schüler der Klassen 5-10 des MGL teilgenommen haben, trafen sich im März 2020 die Klassensieger, um den Schulsieger unter sich auszumachen.

Mehr Infos...