aktuelle Veranstaltungen und Termine

Termine zur Schulbuchausleihe 2024

aktuelle Informationen

16.05.2024: Schulbuchlisten für 2024/25

Berichte

Damit sich die Geschichte nicht wiederholt - Neue Stolpersteine für Linz

Simon, Amalie und David Simon sowie Meyer und Josephine Samuel sind fünf von vielen während der Zeit des Nationalsozialismus vertriebenen und im KZ ermordeten jüdischen Einwohnern der Stadt Linz am Rhein. Ihnen zum Gedenken wurden am Mittwoch, dem 20. März vor ihrem ehemaligen Wohnhaus in der Breite Straße 16 und Am Konvikt 6 Stolpersteine verlegt. Wir, die 8 B des Martinus-Gymnasiums, waren dabei.

Mehr Infos...

Krakau besucht Polen - oder wie bringt man ein Marshmallow zum Fliegen?

Eine Woche deutsch-polnischer Schüleraustausch im März

„…dass wir keine einzige Führung hatten, sondern die Museen und Städte in unserem eigenen Tempo und nach unseren eigenen Interessen erkunden durften.“ Das schreibt eine Teilnehmerin des Polenaustauschs, als die polnischen und deutschen Schülerinnen und Schüler am letzten Tag des Austauschs die Aufgabe bekommen, zu benennen, was ihnen während der Austauschwoche besonders gut gefallen hat.
Eine ereignisreiche, aber auch kräftezehrende Woche liegt hinter ihnen.

Mehr Infos...

Das Martinus-Gymnasium Linz feiert den Abiturjahrgang 2024

Bei der Abiturzeugnisvergabe des Martinus-Gymnasiums am 22. März wurde das Ende der Schulzeit der 58 Abiturientinnen und Abiturienten gebührend gefeiert. Alle Schülerinnen und Schüler, die zu den mündlichen Abiturprüfungen angetreten waren, konnten nun auch stolz und freudestrahlend ihr Zeugnis entgegennehmen. Dabei erreichten Marcel Weißenfels, Lilli Farian, Alina Münz und Laura Faulstich sogar den Traumdurchschnitt 1,0.

Mehr Infos...

20 Jahre Partnerschaft Linz-Monticello

Italienisch am MGL – eine lange Tradition.
Italienisch am Martinus-Gymnasium Linz hat nicht nur Tradition, sondern ist ein fester und wichtiger Baustein in dem Profil der Schule als Europaschule und Erasmus+-Schule.

 

Mehr Infos...

Exkursion der Nawi+ - Klasse zu „Jugend forscht“

Am 19. Februar 2024 durften wir mit der Nawi+ - Klasse (5a) eine sehr lehrreiche und motivierende Exkursion zu „Jugend forscht“ erleben. Nachdem der reguläre Schultag nach der 6. Stunde beendet war, stiegen wir in den Bus und fuhren nach Koblenz zur Fachhochschule.

Mehr Infos...

Jurist in der 9b und 10d: Jugendstrafrecht einfach erklärt

In der vergangenen Woche durften die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9b und 10d den Juristen Özkan Gönen als Gast im Sozialkunde-Unterricht zu ihrer Unterrichtseinheit zum Thema „Jugendkriminalität und Jugendstrafrecht“ begrüßen.

Mehr Infos...

Riesenerfolg für das MGL bei Jugend forscht 2024

Das Martinus-Gymnasium dürfte sich auf den 3 Regionalwettbewerben von Jugend forscht / Schüler experimentieren in Neuwied, Koblenz und Remagen über viele Auszeichnungen freuen: Es gab drei erste Plätze mit der Qualifikation für den Landeswettbewerb, außerdem einen zweiten und einen dritten Platz sowie diverse Sonderpreise.

Mehr Infos...

Wir haben gewonnen !!! - Das Land RLP hat die AULA als beste Schülerzeitung ausgezeichnet

Unsere Schülerzeitung AULA wurde beim Schülerzeitungswettbewerb des Landes RLP mit zwei Preisen für die beste Schülerzeitung und eine gelungene Neuerscheinung ausgezeichnet. Zur Preisverleihung im Bildungsministerium in Mainz am 19.1.2024 wurde die Redaktion von unserem Schulleiter, Herrn Schmacke, begleitet.

Mehr Infos...

Zitrusfrüchte-Aktion Weltladen – MGL

Zum zweiten Mal haben wir in Kooperation mit dem Weltladen Linz aus Kalabrien Orangen, Clementinen und Zitronen importiert.

Wir unterstützen mit dieser Aktion die Kooperative SOS Rosarno, die sich vor Ort darum kümmert, dass die Arbeiter, die hautsächlich Saisonarbeiter sind und häufig von mafiösen Strukturen ausgebeutet werden, fair bezahlt und versichert werden und auch ein Dach über dem Kopf haben.

Mehr Infos...

Zeitzeugengespräch mit der Holocaust-Überlebenden Ruth Melcer

Im Gedenken an die Reichsprogromnacht vom 9.11.1938 nahm das MGL am 10.11.2023 an einem digitalen Zeitzeugengespräch mit der Holocaust-Überlebenden Ruth Melcer teil. Per Livestream waren außer dem Deutsch GK 12 und dem Deutsch LK 11 von Herrn Dr. Kremer sowie dem Italienisch GK 11 von Frau Paffenholz vom Martinus-Gymnasium Linz viele andere Schulen aus ganz Deutschland beteiligt. Ellen Diehl von der SPD-nahen Friedrich-Ebert-Stiftung übernahm dabei die Moderatorin und stellte Ruth Melcer die vorher von den Schulen eingereichten Fragen.

Mehr Infos...

Schulschach-Bezirksentscheid 2024 – Doppelsieg für unsere Schach-Teams

Am 20. Januar 2024 fand im Johannes Gymnasium Lahnstein der diesjährige Bezirksentscheid im Schulschach statt, an dem zwei Mannschaften aus unserer Schule teilnahmen. Beide Teams haben mit großem Erfolg den ersten Platz in ihrer jeweiligen Wettkampfklasse erreicht. In der Siegerehrung hieß es also: "Doppelpokal für das MGL!"

Mehr Infos...

Der Deutsch-Französische Tag 2024: Eine Feier der Freundschaft und des Zusammenhalts

Jedes Jahr am 22. Januar feiern Deutschland und Frankreich den Deutsch-Französischen Tag, um die enge Beziehung zwischen den beiden Ländern zu würdigen. Eine scheinbare Selbstverständlichkeit. Doch was genau bedeutet das eigentlich für uns heute?

Mehr Infos...

Volleyballer des Linzer Martinus-Gymnasiums souveräner Turniersieger

Bei einem Vorrundenturnier des Schulwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ in Altenkirchen waren die Jungen WkII (Jg. 2007 bis 2009) des MGL sehr erfolgreich. Mit drei 2:0 - Siegen gegen Schulmannschaften aus Bad Marienberg, Altenkirchen und Neuwied wurden die Linzer Gymnasiasten ungeschlagen Turniersieger und nehmen nun am Bezirksfinale Anfang 2024 teil.

Mehr Infos...

O du fröhliche – Weihnachtskonzert 2023

Von Chopin bis „Les Misérables“, von „Rockin‘ around the christmastree“ bis „Macht hoch die Tür“ von Linz bis Padua: Chöre, Orchester, Saxophon Quartett, Concert Band, Big Band und zahlreiche Solisten präsentierten beim Weihnachtskonzert 2023 die Bandbreite ihres musikalischen Könnens.

Mehr Infos...

Europa zu Gast am MGL – Musikalischer Besuch aus Padua

Im Rahmen eines Erasmus+-Projekts waren 25 junge Musikerinnen und Musiker aus Padua zu Besuch bei Concert Band und Orientierungsstufenchor. Neben dem persönlichen Kennenlernen bildeten intensive Proben für das Weihnachtskonzert und ein Workshop im Beethovenhaus das Herzstück dieses Projekts, in dem die verbindende Kraft der Musik als gemeinsamer Sprache sichtbar wurde.

Mehr Infos...

„Gemeinsam für mehr Miteinander“ – Das MGL sammelt für die Linzer Tafel

„Guten Tag, wir sind vom Martinus-Gymnasium und sammeln Spenden für die Linzer Tafel.“ Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase ging den Schülerinnen und Schülern der Klasse 9b dieser Satz flüssig über die Lippen. Sie hatten sich bereiterklärt, ihren Freitagnachmittag und Samstagmorgen mit Herrn Walter und Frau Eßer vor den Türen von Edeka Fett zu verbringen und die Linzer im Sinne des Namenspatrons der Schule um Lebensmittel- und Geldspenden für die Tafel zu bitten.

Mehr Infos...

Amitié Linz – Pornic – Kurzbesuch aus Pornic

Vom 30.11. bis zum 4.12. besuchte eine Gruppe von zehn Schülerinnen des Lycée du Pays de Retz aus Pornic mit der Deutschlehrerin Marie Orquin Linz und das MGL. Im Rahmen der Städtepartnerschaft begleiteten die Mädchen die Gruppe der Association du jumelage.

Mehr Infos...

Exkursion zum Schülerlabor der Uni Koblenz

Chemie-LK 13 experimentiert an der Universität Koblenz.

Mehr Infos...

Politiker besuchen am Schulbesuchstag das MGL

In der Reihe „Politiker im Gespräch am MGL“ freuten wir uns, auch in diesem Jahr Gastgeber des Schulbesuchstags zu sein.
Den Besuch von Lana Horstmann (SPD), Ellen Demuth (CDU) und Dr. Jan Bollinger (AfD) im Anschluss nutzten Schülerinnen und Schüler aller 9. und 10. Klassen, um ihre Frage an die Gäste zu richten.

Mehr Infos...

Der Club des toten Butlers - Musical 2023

Vom 02.11. bis 04.11.2023 hatten wir, die Musical-AG und die BigBand des Martinus-Gymnasiums Linz, unsere drei Auftritte in der Stadthalle, denn wir führten unter der Regie und Leitung unseres Musiklehrers Tobias Lehmann unser selbstgeschriebenes Musical „Der Club des toten Butlers" auf.

Mehr Infos...

Kollegen aus Pornic zu Gast am MGL

Im Rahmen des Erasmus+-Projekts hatten wir Besuch von unserer Partnerschule Collège Jean Mounès aus Pornic, aber ausnahmsweise kamen die Kollegen ohne Schülerinnen und Schüler zu uns.

Mehr Infos...

Cambridge Certificates September 2023

Im September 2023 haben sechs Schülerinnen und Schüler der MSS 13 die Cambridge Certificate Prüfung C1 Advanced abgelegt. Drei von ihnen haben dabei so gut abgeschnitten, dass ihnen der nächsthöhere Abschluss C2 Proficiency bescheinigt wurde. Herzlichen Glückwunsch zu diesen hervorragenden Ergebnissen!

U. Windheuser, 07.11.2023

Erneuter Erfolg beim Bonner Mathematikturnier

Am 22. September fand das diesjährige Bonner Mathematikturnier statt. Am Morgen fuhr unser Team, bestehend aus Max Kurtenbach, Simon Waldek, Sven Gummersbach (MSS 13), Emily Mielke und Thuy Linh Do (MSS 12) mit Herr Kauferstein als Begleitung nach Bonn. Dabei befand sich Herr Friedsam schon in der Stadt und traf sich mit uns am Mathematikzentrum der Universität Bonn. So kamen wir gegen 9:30 Uhr bei der CAMPO Campusmensa Poppelsdorf an.

Mehr Infos...

Kinder aus der Orientierungsstufe unterstützen Aufforstungsprojekt in Indonesien

Im Oktober hatten 5 Klassen aus der Orientierungsstufe die Gelegenheit, in einem sehr interessanten und kindgerechten Vortrag Wissenswertes über die Situation des Regenwaldes in Indonesien zu erfahren. Klaus Over, der zusammen mit seinem Sohn Benny den Verein BOS (Borneo Orang Utan Survival) gegründet hat, vermittelte die Fakten, indem er z.B. den kurzen Kinderfilm „Henry rettet den Regenwald“ zeigte. Sein Sohn lieferte nicht nur die Idee zum Film, sondern war auch an den Dreharbeiten beteiligt.

Mehr Infos...

Herzlich willkommen am MGL!

Wir freuen uns, in diesem Jahr eine Fremdsprachenassistentin für Englisch am MGL begrüßen zu dürfe. Fremdsprachassistenten unterstützen die Lehrkräfte im Unterricht oder führen Sprachtraining in Kleingruppen oder 1.1-Situationen durch – eine großartige Hilfe nicht nur bei der Vorbereitung auf das mündliche Abitur in Englisch.

Mehr Infos...

Achtung Auto 2023 des ADAC am MGL

Wie lang ist ein Bremsweg? Und wie lang ist der tatsächliche Anhalteweg mit der Reaktionszeit? Wie sitze ich richtig und sicher im Auto? Die Antworten auf diese und andere Fragen erarbeiteten die fünften Klassen des Martinus-Gymnasiums Linz zusammen mit dem ADAC in kleinen Teilgruppen und mit gebührendem Abstand beim Verkehrssicherheitstraining „Achtung Auto!“. Mit bunten Hütchen, einer großen Fahne und natürlich mit einem Auto wurden die neuen 5. Klassen vom ADAC-Fahrsicherheitstrainer Herr Klawonn erwartet

Mehr Infos...

Sportfest 2023 - ein Rückblick

Am 18.07.23 fand unser jährliches Leichtathletik-Sportfest der Klassen 5-7 des MGL bei bestem Wetter auf dem Kaiserberg statt. Die Schülerinnen und Schülern hatten dabei die Möglichkeit, sich klassenübergreifend in altershomogenen Gruppen im Wettbewerb zu messen. Traditionell führen wir diesen Wettkampf im Schlagballweitwurf, Weitsprung, Sprint und einer Ausdauerdisziplin aus. Der krönende Abschluss des Sportfestes ist jedes Jahr die Pendelstaffel der einzelnen Jahrgänge.

Mehr Infos...

Wer war Josephine Baker? Oder: Wie man Dinosaurier zum Leben erweckt

»Könnten wir eine Erhöhung für unser Tablet haben?«, frage ich pädagogische Mitarbeiterin, die gerade Tablets an meine Mitschüler verteilt.
In dem Arbeitsraum, der einem Kunstsaal in einer Schule ähnelt, arbeiten 22 Schülerinnen Schüler und zwei Lehrerinnen zwischen Regalen voller Kreppband, Farbe und anderen Bastelutensilien an ihren eigenen Miniatur-Filmsets. Fleißig werden Drähte zu Figuren gebogen, Pappbögen zu provisorischen Greenscreens an Nähmaschinen-Kartons festgeklebt und mit Tablets unterschiedliche Shots von den Kreationen gemacht, damit es später so aussieht, als würden sie sich bewegen.

Mehr Infos...

Das MINT-Zertifikat des Landes Rheinland-Pfalz

Eine neue Chance für MGL-Schülerinnen und Schüler:
Mit dem MINT-Zertifikat werden alle Schülerinnen und Schüler ausgezeichnet, die sich im Rahmen ihrer Schullaufbahn in besonderer Weise in der MINT-Fächergruppe eingesetzt haben.

MINT steht dabei für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

Diese Fächer bieten jungen Menschen ja eine hervorragende Berufsaussicht, daher unterstützt das Land Rheinland-Pfalz, aber auch große Unternehmerverbände die Verleihung dieser besonderen Auszeichnung an engagierte junge Leute.
Das Zertifikat wird am Ende der Sekundarstufe I mit dem Zeugnis der Klasse 10 verliehen und kann die Bewerbungsunterlagen der Jugendlichen aufwerten, da es sämtliche Leistungen im MINT-Bereich bündelt und sie in einer Urkunde übersichtlich auflistet.

Mehr Infos...

Der MGL Sponsorenlauf durch die Linzer Innenstadt begeistert

Die Vorfreude auf den vorletzten Schultag 2022/23 war groß. Lange hatten sich die Schülerinnen und Schüler auf den MGL-Sponsorenlauf durch die Linzer Innenstadt vorbereitet - ebenso die Stadt Linz, die Video- und Ton-AG, der Schulsanitätsdienst und die gesamte MGL-Schulfamilie.

Mehr Infos...

Bildungspartnerschaft mit dem Adenauerhaus in Rhöndorf

Noch kurz vor den Sommerferien hat das Martinus-Gymnasium einen Kooperationsvertrag mit dem Adenauerhaus in Rhöndorf abgeschlossen.

Der Anstoß dazu kam anlässlich des ersten schulinternen Demokratietages, der von jetzt an jährlich am 23. Mai am MGL stattfinden soll. Die Schüler und Schülerinnen der achten bis zehnten Klassen haben von nun an am Demokratietag Gelegenheit, das Wohnhaus Konrad Adenauers zu erkunden und an Workshops teilzunehmen. Die Ergebnisse aus Workshops und Unterrichtsstunden können dann in Rhöndorf präsentiert werden.

Wir freuen uns auf eine konstruktive und spannende Zusammenarbeit!

T. Malottke, 01.09.2023

Ist die bunte Stadt am Rhein wirklich rein?

Um diese Frage zu beantworten, machten sich am 19. Juli ca. 200 Schülerinnen und Schüler aus den 5. und 6. Klassen auf den Weg in die Stadt und an den Rhein. Im Rahmen des Kooperationsvertrags zwischen dem Martinus-Gymnasium und der Stadt Linz wurde zum 4. Mal ein Stadtputztag durchgeführt.
Entstanden ist die Idee in der 2019 gegründeten Nachhaltigkeits-AG „MGL For Future“, die die schon lange existierenden Rhein-Clean-ups als Anlass für einen eigenen Clean-up sah.

Mehr Infos...

Austausch mit Krakau - eine erlebnisreiche Woche im Juni

Gegen 20 Uhr landen wir am 13.06.2023 auf dem Flughafen in Kattowitz. Wir sind alle sehr aufgeregt. Wer wird uns am Ausgang erwarten? Werden wir uns noch so gut verstehen wie beim ersten Zusammentreffen in Linz? Wie wird es in den Familien unserer Austauschpartner/innen sein? Doch als wir durch den Ausgang laufen, sind alle Ängste erstmal weg. Dort stehen nämlich die Schülersprecherin, einige Schüler und die beiden Lehrerinnen der polnischen Schule mit einer großen Deutschlandflagge und strahlenden Gesichtern vor uns. Als wir schließlich in einem Minibus alle gemeinsam nach Krakau fahren, vergehen die zwei Stunden Fahrzeit wie im Nu. So viel haben wir uns zu erzählen.
In Krakau erwarten uns dann gespannt die restlichen polnischen Schüler/innen mit ihren Eltern. Die Bustür öffnet sich und wir fallen uns nach über einem halben Jahr mit großer Freude wieder in die Arme.

Mehr Infos...

Schwimmwoche für die JS6 am MGL

Dieses Jahr fand erstmals am MGL eine Schwimmwoche (03.07.23 – 07.07.23) für unsere Sechstklässler statt. Bei nahezu perfektem Wetter haben alle Sechstklässler es geschafft ein Abzeichen abzulegen und somit die Woche erfolgreich abzuschließen.

Mehr Infos...