Die „bewegte Pause“ am MGL

Seit mehr als zehn Jahren haben die Schülerinnen und Schüler unserer Schule in den großen Pausen die Möglichkeit sich auf dem umzäunten Laufbahnbereich verschiedene Sportgeräte auszuleihen, um sich aktiv zu betätigen. Dazu gehören u.a. Sprungseile, Badmintonschläger oder Pedalos, mit denen man sich individuell oder mit Freunden bewegen kann. Fußballspielen ist aus Sicherheitsgründen nur mit einem Softball erlaubt. Mit dem runden Schwungtuch kann sich eine ganze Klasse gleichzeitig aktivieren. Die Materialausgabe erfolgt durch eingeteilte Mitschüler unter der Aufsicht eines Lehrers. Das Bewegungsangebot soll in Kürze durch eine Reckanlage erweitert werden. Weiterhin sind auf dem oberen Schulhof ein Basketballkorb und zwei Tischtennisplatten vorhanden, die Gelegenheit zum gemeinsamen Spiel bieten.